Joseph Gordon-Levitt denkt nicht an seine Karriere

Joseph Gordon-Levitt hat sich langsam vom witzigen Sitcom-Sohn zum begehrten Hollywood-Schönling gemausert. Obwohl er in Blockbustern wie „Inception“ und „The Dark Knight Rises“ mitspielt, versichert er, nur Rollen anzunehmen, die ihm und nicht seinem Geldbeutel gefallen.

Joseph Gordon-Levitt hat sich langsam vom witzigen Sitcom-Sohn zum begehrten Hollywood-Schönling gemausert. Obwohl er in Blockbustern wie „Inception“ und „The Dark Knight Rises“ mitspielt, versichert er, nur Rollen anzunehmen, die ihm und nicht seinem Geldbeutel gefallen.

Schauspieler Joseph Gordon-Levitt

Joseph Gordon-Levitt: vom Sitcom-Darsteller zum Hollywoodstar

In „Inception“ spielt er neben Leonardo Di Caprio einen gewieften Traum-Manipulator, in der Romantikkomödie „(500) Days of Summer“ einen süßen Nerd und in der Kultserie „Hinterm Mond gleich links“ den amüsanten Sohn. Nach der Serie entschloss sich der 31-Jährige, wieder in die Schule zu gehen. „Ich ging zur Schule und habe die Schauspielerei für eine Weile aufgegeben. Und als ich zurückkam, wollten alle, dass ich noch eine TV-Serie mache und mehr Geld einbringe. Ich wollte nicht. Ich fällte die Entscheidung, dass ich nur Arbeit mache, die mich kreativ inspiriert und nicht, was gut für meine Karriere ist“, erzählt Joseph Gordon-Levitt im Interview mit dem „Playboy”. Nun achte er bei seiner Filmauswahl stets darauf, ob er die Geschichte mag und nicht, ob er damit viel Geld verdienen kann. „Als Teenager in den 90er-Jahren liebte ich die Indie-Filme, die durch Sundance kamen, und Filme wie `Pulp Fiction`, `Big Night`, `Sling Blade`, `Trees Lounge` und `Swingers`“, erinnert sich Gordon.

Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel sind nur Freunde

In der Romantikkomödie „(500) Days of Summer“ spielt Joseph Gordon-Levitt ein Liebespaar mit der „New Girl“-Darstellerin Zooey Deschanel. Viele Fans wünschen sich seitdem, dass die beiden Schauspieler auch im wahren Leben ein Paar werden. Der 31-Jährige hat jetzt jedoch jegliche Hoffnungen darauf zerschlagen. „Wir sind seit zehn Jahren Freunde. Sie liebt Filme, Musik und Kunst und sie weiß unglaublich viel über diese Dinge. Sie hat mich auf so viele Filme und so viel Musik gebracht. Es macht Spaß, sich einfach nur mit ihr zu unterhalten und Filme zu gucken“, schwärmt Joseph Gordon-Levitt im „Playboy“. Dennoch schließt er aus, dass sie sich verlieben könnten. Derzeit kann man den Hollywood-Beau übrigens in dem Blockbuster „The Dark Knight Rises“ bewundern.

Schade, dass Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel nur gute Freunde sind, sie wären so ein süßes Paar! Beide haben so einen unschuldigen Charme und wirken sympathisch trottelig. Vielleicht wird ja irgendwann doch noch was aus ihnen!

Bildquelle: Gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Misha88 am 16.08.2012 um 12:43 Uhr

    Ich habe Joseph Gordon-Levitt in The Dark Knight Rises gesehen und ich war begeistert!

    Antworten