Joseph Gordon-Levitt kahl rasiert!

In der Komödie „50/50“ wird bei Joseph Gordon-Levitt Krebs diagnostiziert. Ein neuer Clip zeigt ihn dabei, wie er sich eine Glatze rasiert.

Joseph Gordon-Levitt bekommt eine Glatze

Seth Rogen rasiert Joseph Gordon-Levitt eine Glatze

Joseph Gordon-Levitt spielt in der Komödie „50/50“ einen jungen Mann, bei dem Krebs festgestellt wird. Seine Überlebenschance liegt bei 50 Prozent und der Film „50/50“ zeigt ihn dabei, wie er mit dieser Diagnose umgeht. Ein neuer Clip zu „50/50“ zeigt Joseph Gordon-Levitt und Seth Rogen, dabei, wie sie Adam (Joseph Gordon-Levitt) eine Glatze rasieren. Die Szene zeigt, laut „OK!“, den tatsächlichen Moment in dem sich Joseph Gordon-Levitt für den Film eine Glatze rasiert. Die Reaktionen von Joseph Gordon-Levitt und Seth Rogen sind demnach auch originalgetreu.

Joseph Gordon-Levitt nimmt die schreckliche Krankheit mit Humor

Obwohl es in dem Film „50/50“ um ein furchtbares Thema geht, zeigt sich doch in den bisherigen Clips, dass selbst schlimme Schicksalsschläge mit Humor manchmal besser zu ertragen sind. In den USA startet „50/50“ mit Joseph Gordon-Levitt am 30. September, für Deutschland steht bisher noch kein Starttermin fest.

Bildquelle: Bulls / Scope Features


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?