Julia Roberts ist ein Familienmensch

Das hätte man von einem internationalen Filmstar wie Julia Roberts wohl nicht erwartet. Die 46-Jährige hat in zahlreichen Filmen mitgespielt und erhielt unzählige Auszeichnungen für ihre Arbeit. Unter anderem gewann sie drei Golden Globes und den Oscar als beste Hauptdarstellerin in „Erin Brockovich“. Zuletzt war Julia Roberts in „Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“ im Kino zu sehen. Doch abseits von ihrem glamourösen Hollywoodleben erfreut sie sich offenbar an ganz bodenständigen Hobbys.

Seit ihrem letzten Film ist es um Julia Roberts etwas ruhiger geworden, was sich jetzt aber wieder dürfte. Im März kommt nämlich ihr neuer Film „Im August in Osage County“ in die Kinos, was wieder viele öffentliche Auftritte nach sich ziehen wird. Für Julia Roberts bedeutet das, dass sie sich in nächster Zeit nicht mehr so intensiv um ihre Familie wird kümmern können. Das könnte der Mutter von drei Kindern schwer fallen, wie sie in einem Interview mit der Programmzeitschrift „TV Movie“ deutlich machte.

Julia Roberts bringt ihr Kinder täglich zur Schule

Julia Roberts liebt das Stricken

Darin betonte Julia Roberts, ihre Rolle als Familienmensch äußerst gerne auszufüllen. „Seit ich Kinder habe bin ich einfach lieber zu Hause“, erzählte die 46-Jährige im Interview. „Mein Privatleben erfüllt mich total – dagegen kommt kaum was anderes an!“, schwärmt die Schauspielerin weiter. Doch wer denkt, Julia Roberts würde daheim auf der faulen Haut liegen, der irrt. So beginnt der Tag der „Pretty Women“-Darstellerin bereits um viertel nach fünf. Dann ist es Zeit, das Frühstück vorzubereiten und die Kinder in die Schule zu bringen. „Viermal in der Woche bleibe ich dann gleich da, als freiwillige Helferin für alles Mögliche“, erklärte Julia Roberts.

Julia Roberts liebt das Stricken

Auch das liebste Hobby von Julia Roberts passt zu diesem wenig glamourösen Tagesablauf. Um sich zu entspannen, zieht sich der Hollywood-Star nämlich zum Stricken zurück. „Damit habe ich vor 20 Jahren am Set von ‚Die Akte’ angefangen. Stricken ist mein absolutes Lieblingshobby“, erklärt die Schauspielerin über ihre Leidenschaft mit Hausfrauencharme. Langweilig wird ihr dieses Hobby auch nach so langer Zeit nicht. „Ich sitze an einem extrem komplizierten Schal für meinen Mann. Manchmal fordere ich mich richtig heraus!“, so die sympathsiche Darstellerin weiter.

Julia Roberts war noch nie für ihr ausschweifendes Leben bekannt. Ihr extrem bodenständiger Alltag überrascht uns aber doch ein wenig. Andererseits wirkt es sehr sympathisch, wie aufopferungsvoll sich der Superstar um seine Familie kümmert.

Bildquelle: Getty Images / Kevin Winter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Ninabaer am 20.12.2013 um 14:36 Uhr

    Julia Roberts war schon immer sympathisch und ist es auch geblieben 🙂

    Antworten
  • kelly26 am 19.12.2013 um 15:12 Uhr

    Julia Roberts ist die "Pretty Mami!"

    Antworten