Julia Roberts: Mama eilt ihr zu Hilfe

Bei öffentlichen Auftritten ist es ihr nicht anzusehen, doch der Drogentod ihrer Schwester scheint Julia Roberts sehr mitgenommen zu haben. Jetzt bekommt die Schauspielerin Unterstützung von ihrer Mutter.

2014 begann für Julia Roberts mit einer Tragödie, deren Ausmaß man sich nur schwer vorstellen kann. Vollkommen unerwartet und plötzlich verstarb die Schwester der Schauspielerin an einer Überdosis Drogen, was die ganze Familie in eine Art Schockstarre versetzt haben dürfte.

Julia Roberts bei einer Filmpremiere

Julia Roberts bekommt Unterstützung von Mama Betty Lou

Nachdem Nancy Motes nun begraben ist, scheint langsam Ruhe einzukehren – nicht aber für Julia Roberts. Die 46-Jährige hat offenbar so sehr unter dem tragischen Verlust zu leiden, dass nun ihre Mutter, Betty Lou Motes, bei ihr eingezogen sei, berichtet „RadarOnline“.

Julia Roberts wird aufgefangen

Zwar ginge es der an Lungenkrebs erkrankten Mutter von Julia Roberts selbst nicht gut, dennoch tue sie alles, um ihre Tochter und ihre drei Enkelkinder zu unterstützen, heißt es bei „RadarOnline“. „Die beiden [Julia Roberts und ihre Mutter, Anm. d. Red.] hängen aneinander, als hätten sie gemeinsam Schiffbruch auf einer Insel erlitten. Betty und Julia haben ein sehr enges Verhältnis und die Familie hat Betty mit ganzem Herzen aufgenommen. Die Kinder beten sie an, und sie besteht darauf, sie jeden Tag von der Schule abzuholen“, berichtete ein Insider dem Portal. Die Mutter von Julia Roberts sehe es als ihre Pflicht an, für ihre Tochter in dieser schweren Zeit da zu sein – ohne Rücksicht auf ihre eigene Gesundheit, heißt es bei „RadarOnline“ weiter.

In solch schweren Zeiten ist es wichtig, Menschen um sich herum zu haben, die einen stützen können. Julia Roberts kann auf ihre Mutter vertrauen, auch wenn es dieser selbst nicht allzu gut geht. Aber so sollten Mütter eben sein… Wir wünschen der Familie weiterhin viel Kraft.


Bildquelle: Ben Gabbe/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?