Julianne Moore hat keine Zeit für Dates mit ihrem Ehemann

Julianne Moore würde gerne öfters mit ihrem Mann Bart Freundlich ausgehen, leider findet sich nicht immer die Zeit. Trotz des Zeitmangels steht dür sie die Familie an erster Stelle.

Julianne Moore findet nicht mal die Zeit, mit ihrem Mann Bart Freundlich einmal in der Woche auszugehen. „Es ist fast unmöglich“ erzählt die Schauspielerin gegenüber „People“ auf der Eröffnung des Musicals „Freckleface Strawberry“. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch, bei dem sich Julianne Moore als Autorin versucht hat, mit Erfolg wie man sieht.

„Ich bewundere Leute, die das bewältigen können. Wir versuchen auszugehen, wenn wir können“, erzählt die 49-Jährige weiter über ihre Beziehung. „Wir sind wie alle anderen Paare. Es ist immer schwierig.“, fügt Julianne Moore hinzu.

„Aber ich denke, am Ende des Tages, ist das Wichtigste deine Familie“, fährt die Schauspielerin fort. Zudem ist in ihrem Beruf ein Mann, der einen unterstützt auch nicht das Schlechteste der Welt. Der Filmproduzent ist seit 2003 mit Julianne Moore verheiratet, sie spielte bereits in drei seiner Filme mit.

„Ich bin immer so stolz auf sie“, schwärmt Bart Freundlich über seine rothaarige Frau.

Bildquelle: Bulls Press / Infgof


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?