Justin Bieber: Allüren wie eine Diva

Justin Bieber ist der Ruhm wohl etwas zu Kopf gestiegen. Er benimmt sich, wie er will und mit seinen Starallüren verärgert er inzwischen auch seine Plattenfirma.

Justin Bieber hat es innerhalb kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Teenie-Stars gebracht und der Wirbel um seine Person scheint auch nicht nachlassen zu wollen.

Justin Bieber bei einem Auftritt.

Wird Justin Bieber auf seine Plattenfirma hören?

Dennoch steht Justin Bieber nun in der Kritik. Der Jungstar scheint die Realität aus den Augen zu verlieren und zeigt immer mehr Starallüren gleich einer Diva. Seine Plattenfirma soll inzwischen mehr als verärgert über das Benehmen von Justin Bieber sein. Ein Insider verriet jetzt gegenüber „New York Daily News“: „Justin ist alles egal und er macht, was er will. Er kommandiert alle herum. Er ist von Ja-Sagern umgeben, die alles machen, was er will. Da gibt es niemanden, der aufpasst“.

Mutiert Justin Bieber zu einer zweiten Britney Spears?

Ein anderer Insider verglich Justin Bieber sogar schon mit Britney Spears, die erst 2008 vollkommen zusammenbrach. „Das könnte seinen Ruf schädigen, wenn sie es nicht unter Kontrolle bekommen. Justin ist jemand, zu dem junge Teenager aufsehen und diese Art von Benehmen kann seiner Karriere schaden. Schaut euch doch an, was mit Britney Spears passiert ist“, so der Insider weiter. Für viele ist der Grund des Verhaltens von Justin Bieber eindeutig in seiner On-Off-Freundin Selena Gomez zu suchen: „Sie macht es ihm schon schwer … Sie geht ohne ihn aus und das macht ihn wahnsinnig“.

Wer hier wen wahnsinnig macht, sei einfach mal dahingestellt. Eins ist jedoch klar, Justin Bieber braucht jemanden, der ihm mal ordentlich den Kopf wäscht und auf den Boden der Realität zurückholt.

Bildquelle: gettyimages / Chris McKay


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?