Justin Bieber: Ausflug zum Muttertag wird zum Desaster

Justin Bieber wollte am Muttertag seiner Mama Pattie Mallette eine Freude machen und ging mit ihr zu einem Basketballspiel der Los Angeles Clippers. Der Ausflug verlief jedoch anders als geplant: Als die Kamera Justin Bieber einfing und auf die Großleinwand projizierte, buhte das Publikum den Sänger aus!

Justin Bieber hat in der Vergangenheit für ordentlich Negativschlagzeilen gesorgt und damit haufenweise Sympathiepunkte verloren. Treue Anhänger hat der Sänger zwar immer noch reichlich, sein Ruf litt aber dermaßen, dass alle Nicht-„Belieber“ von dem Entertainer wenig angetan sind und ihrem Ärger gerne Luft machen.

Justin Bieber bei den NRJ Music Awards

Justin Bieber istv nicht immer gern gesehen

So geschehen am vergangenen Muttertag. Justin Bieber plante laut „E! News“, den gesamten Sonntag mit seiner Mama Pattie Mallette zu verbringen, und besuchte gemeinsam mit ihr das Staples Center. Dort wollte sich das Mutter-Sohn-Gespann ein Spiel der Los Angeles Clippers und den Oklahoma City Thunders ansehen. Eigentlich sollte es ein entspannter Nachmittag werden, doch das Publikum hielt offenbar nicht viel von dem prominenten Gast und ließ Justin Bieber dies auch spüren.

Justin Bieber ließ sich nicht die Laune verderben

Justin Bieber wurde im Staples Center nicht gerade willkommen geheißen, berichtet ein Insider gegenüber „E! News“: „Das gesamte Publikum buhte ihn aus, als die Staples Kameras ihn einfingen und auf die Leinwand warfen“. Das ging wohl daneben. Seine Skandale aus der Vergangenheit scheinen Justin Bieber nach und nach einzuholen. Trotzdem wollten der Sänger und seine Mutter sich nicht die Stimmung von den Rufen verderben lassen und ignorierten diese konsequent. Anschließend postete Justin Bieber noch Selfies von sich und seiner Mutter und demonstrierte seine Mutterliebe in den sozialen Netzwerken, indem er dort die Pics hochlud und mit lieben Botschaften an seine Mutter versah.

Justin Bieber wollte seiner Mutter eine Freude machen – diese ging aber gründlich nach hinten los. Hoffentlich haben sich der Sänger und seine Mom von den Buh-Rufen nicht die Stimmung verderben lassen!

Bildquelle: Getty Images/Valery Hache

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?