Justin Bieber hat ein neues Tattoo

Eule, Tiger, Leopard: Nein, das ist nicht eine Auflistung der Tier auf der Arche Noah, sondern ein kleiner Abriss der Tattoss, die mittlerweile den Körper von Justin Bieber zieren. Doch offenbar hat der „Baby“-Sänger noch immer nicht genug von dem permanenten Körperschmuck und legte sich jetzt tatsächlich wieder unter die Nadel. Aber was hat sich Justin Bieber denn nun stechen lassen?

Erst vor kurzem postete Justin Bieber einen Schnappschuss von seinem neuen Rosen-Tattoo und brachte es damit auf stolze 18 Körperbildchen. Doch wie es aussieht, hatte Justin Bieber noch immer nicht genug. Jetzt tauchte ein Bild bei Instagram auf, das den Sänger mit seinem Lieblings-Tattoo-Künstler Chuey Quintanar zeigt. Was genau sich Justin Bieber jetzt hat stechen lassen, ist auf dem Schnappschuss aber leider nicht zu erkennen! Aber der gesamte linke Unterarm und Teile des Oberarms sind jetzt vollständig bedeckt.

Justin Bieber posiert mit seinem Tattookünstler

Justin Bieber hat ein neues Tattoo

Diesen Bereich des Armes zierten bis jetzt ein Leoparden-Kopf, eine Eule und ein Engel, die durch die noch recht frische Rose verbunden worden. Was könnte da noch hinzugekommen sein? Besonders wählerisch scheint Justin Bieber bei der Auswahl seines Körperschmucks nicht zu sein. Denn neben einem Tigerkopf, dem Schriftzug „Believe“ und einer Krone, hat sich Justin Bieber auch einen Ritter samt Burg und die Zahl 1975 unter die Haut stechen lassen. Aber warum scheint der Teenie-Schwarm von den Tattoos einfach nicht genug zu bekommen?

Justin Bieber wird zum Gangster

Das fragen sich offensichtlich auch viele Fans des Sängers! Denn als Justin Bieber vor vier Wochen ein Bild seiner neuen Rose bei Instagram postete, waren seine Belieber alles andere als begeistert von dem neuen Tattoo. Ein weiblicher Fan schrieb beispielsweise: „Hör einfach auf damit! Du bist großartig auch ohne diesen Kram.“ Eine andere Userin reagierte ähnlich: „Versuchst du etwa ein Gangster zu sein?“ Und das könnte tatsächlich der Fall sein! Denn erst vor kurzem war Justin Bieber nämlich zusammen mit Pharrell Williams im Studio, was er auch gleich via Foto bewies. Und auch der erfolgreiche Hip-Hop-Star setzt ja bekanntlich auf flächendeckenden Körperschmuck!

So langsam fragen wir uns, wo das mit Justin Bieber und seinen Tattos noch hinführen soll. Will der Teenie-Schwarm etwa wie Miley Cyrus sein altes Images loswerden und mutiert jetzt auf einmal zum gefährlichen Gangster-Rapper? Wir sind gespannt!

Bildquelle: Instagram/Chuey Quintanar

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?