Justin Bieber: Hat er Selena Gomez betrogen?

Das Liebes-Comeback zwischen Justin Bieber und Selena Gomez ist anscheinend erneut gescheitert. Woran es letztendlich gelegen hat ist zwar nicht bekannt, jedoch werden jetzt Gerüchte laut, dass Justin Bieber Selena Gomez mit Kylie und Kendall Jenner betrogen haben könnte.

Justin Bieber bei einem Konzert

Justin Bieber steht auf heiße Flirts

Justin Bieber und Selena Gomez hatten vor Kurzem ihrer Beziehung eine neue Chance gegeben, doch schon nach wenigen Wochen sieht es so aus, als sei alles wieder vorbei zwischen den beiden Superstars. Kurz nach dem „Coachella Festival“ ließ Selena Gomez die Gerüchteküche brodeln, als sie sowohl ihren On/Off-Freund Justin Bieber als auch ihre beiden Freundinnen Kendall und Kylie Jenner als Follower von ihrem Instagram Account entfernte. Laut „Pro Sieben“ soll die hübsche Brünette eifersüchtig gewesen sein, da es zwischen dem „Baby“-Sänger und der Kardashian Halbschwester Kylie zu heißen Flirts kam. Doch laut „Hollywood Life“ soll es dabei nicht geblieben sein. Auch mit Kendall Jenner soll Justin Bieber angebandelt und dabei sexy Schnappschüsse von der 18-Jährigen gemacht haben.
Selena Gomez bei einem Charity Event

Selena Gomez wollte die Trennung

Justin Bieber kann anscheinend nicht die Finger von hübschen Mädchen lassen

Justin Bieber soll laut „Hollywood Life“ von beiden Promi-Schwestern nicht genug bekommen haben, was letztendlich der Auslöser für die Trennung von Selena Gomez gewesen sein soll. So berichtet ein Insider gegenüber dem Promiportal, dass die ältere der beiden Schwestern für heiße Fotos während des „Coachella Festivals“ posiert habe: „Nicht nur Kylie war dort, auch Kendall hat ihm Bilder geschickt.“ Darüber hinaus soll Selena Gomez noch weitere SMS und Bilder auf dem Handy von Justin Bieber entdeckt haben, die sie sehr verletzten. So berichtet der Insider weiter: „Das war nicht der Grund, weshalb Selena mit Justin Schluss gemacht hat. Sie sah Nachrichten und Bilder von anderen Mädchen, die ihr zu 100 Prozent bewiesen, dass er sie betrügt, seitdem sie wieder zusammen waren.“ Angeblich sei die hübsche Brünette nur sauer auf Justin Bieber und spreche ihre beiden Freundinnen frei von jeglicher Schuld: „Er war derjenige, der ihr Versprechungen gemacht hat, nicht Kendall oder Kylie. Selena gibt Justin die gesamte Schuld.“ Fragt sich nur, warum Selena dann auch die Jenner Schwestern bis heute von ihrem Instagram Account verbannt hat.

Justin Bieber kickte sich anscheinend selbst ins Beziehungs-Aus, nachdem er fleißig Bilder und Nachrichten von anderen Frauen auf seinem Handy sammelte. Selena Gomez muss schmerzlich getroffen sein von dieser Entdeckung. Kein Wunder, dass sie ihm den Laufpass gab. Ein Liebescomeback der beiden ist somit vorerst wohl ausgeschlossen.

Bildquelle 1: Getty Images/Christopher Polk
Bildquelle 2: Getty Images/Michael Buckner

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?