Justin Bieber hat geheimen Spitznamen

Die Gesangs-Trainerin von Justin Bieber verriet am Wochenende bei den „33. Annual Georgia Music Hall Of Fame Awards” ihren ganz speziellen Spitznamen für ihren Schützling.

Justin Bieber, Selena Gomez und Usher in Atlanta

Justin Bieber, Selena Gomez und Usher

Der kanadische Teenie-Star Justin Bieber, seine Freundin Selena Gomez und sein Mentor, der Sänger Usher, wurden am Samstag im Backstage-Bereich bei den „33. Annual Georgia Music Hall Of Fame Awards” in Atlanta gesichtet. Usher und Justin Bieber waren bei den Awards zu Gast um einen Preis an ihre Gesangs-Trainerin Jan Smith zu übergeben. Smith plauderte in ihrer Dankesrede ein wenig aus dem Nähkästchen und verriet ihren geheimen Spitznamen für Justin Bieber: Jellybean.

Justin Bieber hat sich nicht verändert?

Sie erzählte außerdem, dass eine der großartigsten Sachen im Bezug auf „Jellybean“ sei, dass sein Herz noch immer das gleiche sei. Justin Bieber sei noch immer der gleiche kleine Kerl, den sie im Dezember 2008 kennengelernt habe. Scheint so als sei der Teenie-Star wirklich auf dem Boden geblieben. Natürlich trat Justin Bieber auch mit einigen Songs auf: Er präsentierte den Zuschauern eine Akustik-Performance mit seinem Hit „Baby“ und einem Cover von „U Got It Bad“ von Usher.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • KeiraLara am 04.10.2011 um 15:17 Uhr

    Wie kommt man den auf so einen Namen?

    Antworten
  • Schokokeks84 am 23.09.2011 um 12:16 Uhr

    das sind doch so süßigkeiten mit ohrenschmalz-geschmack, oder?

    Antworten
  • Cosmopolis13 am 23.09.2011 um 11:29 Uhr

    Der Name ist ja mal voll süß 😀 Der kleine Justin Bieber 🙂

    Antworten