Justin Bieber hat sich beim Super Bowl prächtig amüsiert

Schon wieder soll Popstar Justin Bieber beim ausgelassenen Feiern erwischt worden sein. Im Anschluss an den diesjährigen Super Bowl, der am Sonntag in New York über die Bühne gegangen ist, soll der 19-Jährige mit Freunden eine wilde Party gefeiert haben, die er schließlich mit einem blonden Mädchen im Schlepptau verließ.

Justin Bieber kann es scheinbar einfach nicht lassen: In den letzten Wochen musste der 19-jährige Popsänger wahrlich ein Auf und Ab der Gefühle mitmachen. Zunächst wurde er nach einem illegalen Autorennen in Miami festgenommen und dann forderte zu allem Übel auch noch eine Online-Petition seine Abschiebung aus den USA. Doch für Justin Bieber ist die derzeitige Gefühlsachterbahn scheinbar kein Grund, um es mal etwas ruhiger angehen zu lassen. Wie das Promiportal „Hollywood Life“ nun berichtet, jettete der 19-jährige Popstar am Super-Bowl-Sonntag nach New York, um dort ein paar wilde Partys zu feiern.

Justin Bieber posiert für die Fotografen

Justin Bieber: Hört die Party für ihn niemals auf?

Gemeinsam mit seinem Vater Jeremy war Justin Bieber am Sonntag nach New York geflogen. Dort angekommen, schlich sich Justin Bieber durch den Hintereingang in eine Super-Bowl-Party hinein und wollte dabei scheinbar nicht fotografiert werden. „Seine Security schubste jeden weg, der versuchte, in die Nähe seines Tisches zu kommen. Er hatte eine Schar Schönheiten an seinem Tisch und hat ein blondes Mädchen sogar mit auf sein Hotelzimmer genommen“, berichtete ein unbekannter Insider „Hollywood Life“.

Justin Bieber: Verbrachte er die Nacht mit einer fremden Schönheit?

„Hollywood Life“ zufolge verriet der Insider außerdem, dass Justin Bieber zwar ohne weibliche Begleitung nach New York gekommen sei, jedoch gemeinsam mit einer unbekannten Blondine die Party am Sonntagabend verließ. In seinem Hotelzimmer im „Four Seasons“ soll der 19-Jährige angeblich ein paar schöne Stunden mit seiner neuen Bekanntschaft verbracht haben. Doch eines scheint Justin Bieber aus seiner verhängnisvollen Autofahrt unter Alkoholeinfluss gelernt zu haben: Von Hochprozentigem lässt er derzeit die Finger. So glaubt der Pressesprecher des „Leather & Laces Super Bowl 2014“-Events zu wissen: „Er blieb den ganzen Abend nüchtern.“

Wenn ganz Amerika den Super Bowl feiert, darf Justin Bieber natürlich nicht fehlen. Immerhin hat der 19-Jährige, wie es scheint, dieses Mal auf alkoholische Getränke verzichtet. Und was er in seiner Hotelsuite treibt, ist wohl ganz allein seine Sache.

Bildquelle: gettyimages/Paul Morigi


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?