Justin Bieber ist beeindruckt von Malala

Justin Bieber macht für gewöhnlich in letzter Zeit hauptsächlich mit Bildern in seinen Social Media-Accounts und mit Verwirrspielen um seinen Beziehungsstatus auf sich aufmerksam. Jetzt zeigte sich der Teenieschwarm jedoch auch politisch interessiert und chattete mit der Kinderrechtlerin Malala Yousafzai. Justin Bieber war schwer beeindruckt von der 17-Jährigen.

Justin Bieber bei einem Konzert

Justin Bieber ist angetan von…

Justin Bieber unterhält seine Fans gerne mit Fotos, auf denen er mit Musikerkollegen oder schönen Frauen posiert. Dazu kommt seine ausgeprägte Leidenschaft für oben-ohne-Bilder, auf denen er seine zahlreichen Tattoos präsentiert. Auf seinem Instagram-Profil zeigte der 20-Jährige jetzt aber eine andere Seite von sich. Dort lud er ein Foto der Kinderrechtlerin Malala Yousafzai hoch und zeigte sich von dem Mut und der Entschlossenheit der erst 17-jährigen Pakistanerin schwer beeindruckt.

Malala wurde bekannt, indem sie auf ihrem Blog unter dem Pseudonym Gul Makai eine Art Tagebuch führte. Die Seite wurde von BBC unterstützt und Malala berichtete dort über Gewalttaten der pakistanischen Taliban in ihrem Heimatland. Auch für die Rechte von Frauen und Mädchen setzt sich die stets im traditionellen Gewand gekleidete Pakistanerin ein. Bei einem auf sie verübten Attentat überlebte Malala schwer verletzt. Grund genug für Justin Bieber, den Kontakt zu der tapferen jungen Frau zu suchen.

Justin Bieber mit Malala auf Instagram

…seinem Chat mit Malala

Justin Bieber will ein persönliches Treffen mit Malala

Justin Bieber lud, ergriffen von Malalas Geschichte, ein Foto von ihr hoch und zeigte sich ganz begeistert von der Unterhaltung mit der erst 17-Jährigen. Zu dem Bild schrieb er noch: „Ich konnte gerade mit Malala Yousafzai chatten. Ihre Geschichte ist so unglaublich. Ich kann es kaum erwarten, sie persönlich zu treffen und mit ihr darüber zu sprechen, wie ich sie und den @malalafund unterstützen kann.“ Das Gespräch mit der Kinderrechtlerin hat wohl tiefe Spuren bei dem Sänger hinterlassen. Worüber sich die beiden genau unterhalten haben, ist nicht bekannt. Über weitere Gespräche oder gar ein Treffen mit der Pakistanerin wird Justin Bieber seine Fangemeinde aber mit Sicherheit auf dem Laufenden halten.

Justin Bieber und Malala – wer hätte gedacht, dass diese beiden so unterschiedlichen Personen jemals zusammenfinden? Ein kluger Schachzug von Malala. Mit dem enormen Bekanntheitsgrad von Justin Bieber könnte die Menschenrechtlerin noch viele weitere Menschen erreichen und über ihre Anliegen informieren.

Bildquelle 1: Getty Images/Kevin Winter
Bildquelle 2: Instagram/Justin Bieber

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?