Justin Bieber singt für arme Kinder

Pünktlich zu Weihnachten zeigt Justin Bieber wieder seine soziale Ader. Jetzt verkündete der Teenie-Schwarm, er wolle ein Weihnachtskonzert für die Schüler an einer sozial schwachen Grundschule geben.

Versüßt armen Kindern die Weihnachtszeit: Justin Bieber

Justin Bieber versüßt armen Kindern die Weihnachtszeit.

Wenn es darum geht, Gutes zu tun, ist Justin Bieber immer ganz vorne mit dabei. Jetzt sorgte der Teenie-Star für Aufregung an einer US-Grundschule, indem er versprach, dort ein Weihnachtskonzert zu geben. Laut „WENN“ hatte Justin Bieber den berührenden Auftritt einer Rektorin in der Show von Ellen DeGeneres gesehen. Die Schulleiterin setzte sich in der Sendung für ihre sozial schwachen Schüler ein. Über 70 Prozent der Grundschüler ihrer Schule haben keinen festen Wohnsitz und leben unter teilweise unmenschlichen Bedingungen. Jetzt möchte Justin Bieber den Kindern die Weihnachtszeit versüßen.

Justin Bieber gibt Weihnachtskonzert

Nachdem Talkmasterin Ellen DeGeneres die Schule bereits während der Sendung mit einem 100.000 Dollar-Scheck überrascht hatte, zog Teenie-Star Justin Bieber jetzt nach und versprach den Grundschülern ein Weihnachtskonzert, das im Dezember in ihrer Schule stattfinden soll. Hören werden die Kinder auf jeden Fall Songs von seinem neuen Christmas-Album „Under the Misteltoe“, für das Justin Bieber unter anderem weihnachtliche Lieder mit Usher, Mariah Carey und Boyz II Men aufgenommen hat.

Wie die Schüler der Whitney Elementary School und ihre engagierte Rektorin auf das weihnachtliche Versprechen von Justin Bieber reagierten, ist bisher nicht bekannt. Auf jeden Fall wird das Konzert für die Kids ein Highlight in der Vorweihnachtszeit werden.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Zimtschnecki am 02.11.2011 um 11:37 Uhr

    Ach, wie nett von Justin Bieber.

    Antworten