Justin Bieber soll sich eine Auszeit nehmen

Justin Bieber ist in den vergangenen Jahren vom kleinen Jungen zum echten Popstar gereift. Seit seinem 12. Lebensjahr steht der Kanadier im Fokus der Öffentlichkeit. Dieses Leben bringt eine Reihe von Annehmlichkeiten und sehr viel Ruhm mit sich. Auf der anderen Seite kann es aber auch zur Belastung werden, ständig von Kamerateams und Reportern umgeben zu sein. Dies war vor allem durch die vielen Eskapaden, die sich Justin Bieber in letzter Zeit geleistet hat, deutlich geworden.

Justin Bieber scheint im Moment nicht mehr so gut mit seiner Rolle als Superstar zurechtzukommen wie noch vor einiger Zeit. Schließlich häuften sich um den Sänger in den letzten Monaten die Meldungen über Bordellbesuche, Sachbeschädigungen oder Ärger mit seinen Fans. Möglicherweise könnte das am großen Druck liegen, unter dem der 19-Jährige als Musikstar steht. Was läge für Justin Bieber da näher, als sich ein wenig von diesem Druck zu erholen?

Justin Bieber soll Zeit für sich bekommen

Justin Bieber zieht sich ein wenig zurück

Bereits von einigen Tagen hatte Justin Bieber eine Pause angekündigt. In einem Radiointerview mit „Power 106“ hatte der Teenieschwarm verkündet: „Nach dem neuen Album höre ich auf.“ Die Fans zeigten sich geschockt – und auch das Management war auf diese Enthüllung wohl nicht vorbereitet. Zumindest wurde das Karriereende von Justin Bieber umgehend dementiert. Doch auch wenn die Karriere des Sängers offenbar noch nicht beendet ist, wird der Popstar im kommenden Jahr ein wenig von der Bildfläche verschwinden.

Justin Bieber muss sich erholen

Der Manager von Justin Bieber, Scooter Braun, erklärte nun gegenüber „Showbizspy“: „Ich habe ihm gesagt, ich will, dass er sich nächstes Jahr eine Auszeit nimmt. Er kann immer noch im Studio leben und an seinem nächsten Album basteln, das er machen will. Aber ich will einfach, dass er sich ein bisschen Zeit für sich selbst nimmt, damit er diese Zeit für sich hat, weil er seit seinem 12. Lebensjahr arbeitet.“ Justin Bieber und sein Management scheinen sich also auf einen Kompromiss geeinigt zu haben.

Justin Bieber kann die Auszeit sicher gut gebrauchen. Möglicherweise ist diese Pause aber auch eine Schutzmaßnahme für den 19-Jährigen. Schließlich wird es auf diese Weise deutlich weniger Negativschlagzeilen über ihn geben.

Bildquelle: Getty Images / ROBYN BECK


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • linda3 am 23.12.2013 um 13:52 Uhr

    Justin Bieber hat sich etwas Erholung wirklich verdient.

    Antworten