Justin Bieber wird von Fotograf verklagt

Seine Musikkarriere ist schon seit längerer Zeit auf Eis gelegt, doch für Schlagzeilen sorgt Justin Bieber trotzdem immer wieder. Jetzt soll ihn ein Fotograf unter anderem wegen Körperverletzung verklagt haben. Der Paparazzo fordert ein Schmerzensgeld in Höhe von 25.000 Dollar.

Die Negativschlagzeilen um Justin Bieber reißen einfach nicht ab: Nachdem ein Streit mit Orlando Bloom auf der Partyinsel Ibiza beinahe in einer handfesten Schlägerei ausgeartet wäre, verklagte ihn jetzt laut der „Bild“ ein Fotograf auf Schmerzensgeld.

Justin Bieber beim Power 96.1`s Jingle Ball

Justin Bieber verstrickt sich in neue Unannehmlichkeiten

Im November des vergangenen Jahres soll Justin Bieber auf Hawaii seinem Bodyguard aufgetragen haben, dem Fotografen Aja Oxman die Speicherkarte zu entwenden. Dieser hatte den Teeniestar nämlich zuvor ungefragt abgelichtet, während sich der 20-Jährige beim Klippenspringen amüsierte. Der Bodyguard soll jedoch nicht gerade zimperlich mit Oxman umgegangen sein und ihn sogar gewürgt haben. Dieser Vorfall liegt zwar schon über ein halbes Jahr zurück, doch am vergangenen Mittwoch wurde die Klageschrift gegen Justin Bieber eingereicht.

Justin Bieber äußert sich nicht zu den Vorwürfen

Justin Bieber könnte die ganze Angelegenheit teuer zu stehen kommen: Der Paparazzo fordert von dem Popstar eine Summe von 25.000 Dollar als Entschädigung für seine Verletzungen. Zudem wirft Oxman dem „Baby“-Interpreten Fahrlässigkeit und absichtliche Verursachung von seelischem Leid vor. Justin Bieber selbst hat sich zu den Vorwürfen bisher noch nicht geäußert. Das Medienecho komplett zu ignorieren wird allerdings schwierig werden. Für Justin Bieber ist es immerhin nicht der erste Vorfall, der vor einem Gericht ausgetragen werden muss. Laut der „Bild“ wurde der Skandalsänger schon Anfang des Jahres wegen Trunkenheit am Steuer zu einem Aggressionsbewältigungskurs und einer wohltätigen Spende verurteilt.

Justin Bieber gerät immer wieder in neue Konflikte. Schon die Auseinandersetzung mit Orlando Bloom warf kein gutes Licht auf den Sänger und viele Fans ließen ihrer Wut auf den Social-Media-Profilen von Justin Bieber freien Lauf. Ob ihn das endlich zur Vernunft bringen wird?

Bildquelle: Butch Dill/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • tinini86 am 22.08.2014 um 11:15 Uhr

    Nimmt das denn mit Justin Bieber und seinen komischen Einfällen nie ein Ende??? Was muss denn noch kommen, dass er mal wieder klar im Kopf wird?

    Antworten