Justin Bieber wird von Seth Rogen beleidigt

Schauspieler und Komiker Seth Rogen ist das Lachen bei Justin Bieber vergangen: In einer US-Show lästerte der Entertainer laut „ampya“ jetzt was das Zeug hält über den kanadischen Sänger und Teenieschwarm. Obwohl Justin Bieber sein Landmann ist, fehlt Seth Rogen mittlerweile jegliches Verständnis für den Youngster.

Justin Bieber hat nicht nur Fans

Justin Bieber polarisiert

Justin Bieber füllt schon lange regelmäßig die Schlagzeilen mit angeblich illgalen Autorennen, Nachbarschaftsskandalen, Geschichten um Drogenbesitz und Körperverletzungen. Viele Promis meldeten sich bisher zu den Vorwürfen gegen Justin Bieber zu Wort und boten sogar ihre Hilfe an, z.B. Rapper Eminem, Rockerehefrau Sharon Ozzbourne und sogar First Lady Michelle Obama. Einer, dem jetzt entgültig der Geduldsfaden gerissen ist und bestimmt nicht seine Unterstützung anbieten wird, ist Komiker und Schauspieler Seth Rogen. Der vor allem in den USA bekannte Komiker war kürzlich laut „ampya“ zu Gast in der Show „Watch What Happens Live“ und fand für Justin Bieber und sein Verhalten in den vergangenen Monaten klare Worte: „In meinen Augen ist Justin Bieber ein Stück Sch**!“ Das ist mehr als deutlich.
Seth Rogen: Kein Fan von Justin Bieber

Seth Rogen findet klare Worte für
Justin Bieber

Justin Bieber ist trotz zahlreicher Fans nicht bei allen beliebt

Justin Bieber müssen die Ohren geklingelt haben, bei dem, was Seth Rogen über den Sänger von sich gab. Bereits vor einiger Zeit beleidigte der kanadische Komiker seinen Landsmann auf seinen Twitter Account. Darauf angesprochen, legte Seth Rogen in der „Watch What Happens Live“-Show noch einmal nach. Vor laufenden Kameras machte er seiner Verärgerung über Justin Bieber Luft: „Er ist widerwärtig, undankbar, unaufrichtig und bringt das Leben von anderen Menschen mit seinem verrückten Verhalten in Gefahr! Er benimmt sich wie ein Stück Sch**!“ Justin Bieber hat anscheinend einen bleibenden Eindruck bei Seth Rogen hinterlassen. Zuvor waren schon Kanye West und Kim Kardashian das Ziel seiner Parodien. Jetzt hat Justin Bieber die beiden wohl abgelöst.

Justin Bieber löst nicht bei allen Promis das Bedürfnis aus, ihm helfen zu wollen – das stellte Seth Rogen jetzt mehr als deutlich klar. Justin Bieber muss sich allerdings darüber im Klaren sein, dass sein Verhalten in der letzten Zeit eine ideale Vorlage für Späße und Parodien liefert.

Bildquelle 1: Getty Images / Kevin Winter
Bildquelle 2: Getty Images / Steve Jennings


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?