Justin Bieber zieht es in das Hip-Hop-Mekka Atlanta

Justin Bieber soll auf Wohnungssuche sein – und das gleich in zwei Städten! Der 19-Jährige möchte angeblich zurück nach Atlanta ziehen, aber trotzdem eine zweite Wohnung in L.A. haben. Seit einer Woche soll er nun schon in der Südstaatenmetropole auf der Suche sein.

Justin Bieber braucht wohl einen Tapetenwechsel und etwas Abstand zu den Paparazzi. Deswegen schaut er sich nach Informationen des Promiportals „TMZ“ nun angeblich in Atlanta nach einer neuen Bleibe um. Hier ist der Medienrummel weniger groß als an seinem jetzigen Wohnort Los Angeles. Nach den ganzen Schlagzeilen in den letzten Wochen will Justin Bieber möglicherweise etwas Ruhe vor den Fotografen haben, um seine Karriere auf diesem Weg wieder in ruhigeres Fahrwasser zu führen.

Justin Bieber unter Hip-Hoppern

Justin Bieber mit P.Diddy und Co.

In Atlanta hat Justin Bieber bereits zu Beginn seiner Karriere für eine kurze Zeit gelebt. Laut „TMZ“ möchte er nun dorthin zurückkehren. „Uns wurde gesagt, dass er nach einem Haus in der Gegend von Atlanta Ausschau hält, denn dann wäre er mitten im Hip-Hop-Mekka“, erklärte das Onlineportal. Das würde zu dem derzeitigen Imagewandel des Sängers gut passen. Schließlich änderte Justin Bieber erst kürzlich seinen Instagram-Namen zu „Bizzle“ und passt sich somit dem Slang der Hip-Hop-Kultur an.

Justin Bieber hält sich in der Hip-Hop-Szene auf

Doch nicht alleine die Namensänderung deutet auf einen Stilwandel des Mädchenschwarms hin. Justin Bieber hängt in der letzten Zeit auch vermehrt mit Rappern wie P.Diddy oder Rick Ross herum und war mit T.I. bereits im Studio. Einige Fotos von diesen Zusammentreffen postete Justin Bieber bereits bei Instagram. Die Hip-Hopper sollen dem Popstar angeblich auch schon Tipps bei der Wohnungssuche in Atlanta gegeben haben. Von L.A. möchte er sich jedoch nicht vollkommen verabschieden. Auch hier soll er in einem anderen Stadtteil auf Wohnungssuche sein.

Justin Bieber möchte anscheinend etwas Neues ausprobieren. Neue Stadt, neues Image? Die Fans dürfen gespannt sein, ob ihr Popidol nun in die Hip-Hop-Szene umschlägt. Stylingtechnisch hat der Teenieschwarm sich bereits gewandelt – vielleicht gibt es bald ja auch einen musikalischen Wandel.

Bildquelle: Instagram/justinbieber


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?