Justin Long outet sich als Taylor Swift-Fan

Eigentlich ist Justin Long glücklich mit Hollywood-Beautyqueen Amanda Seyfried liiert. Doch seit kurzem hat es dem Schauspieler eine ganz andere Blondine angetan…

Niemand Geringeres als Taylor Swift geht dem „Er steht einfach nicht auf Dich“-Mimen nicht mehr aus dem Kopf. Bahnt sich da etwa eine neue Hollywood-Romanze an? Eigentlich ist Justin Long seit 2013 mit Amanda Seyfried glücklich. Und das soll auch so bleiben – schließlich hat ein Ohrwurm nichts mit tieferen Gefühlen zu tun. Genau wie Millionen andere Popmusikfans ist offenbar auch Justin Long lediglich vom „Shake It Off“-Virus infiziert.

Justin Long steht auf Taylor Swift

Taylor Swift hat es Justin Long angetan

„Es ist einer dieser Songs, den Du nicht mehr aus dem Kopf bekommst. Er kriecht einfach rein“, outete sich Justin Long gegenüber der „Huffington Post“ als Fan des neuen Taylor Swift-Albums „1989“. Vor einigen Tagen besuchte der Schauspiel-Beau gemeinsam mit Freundin Amanda Seyfried ein Basketballspiel der New York Knicks und fand sich plötzlich auf dem Platz neben der Chartstürmerin Taylor Swift wieder. „Sie ist auf eine schockierende Weise auf dem Boden geblieben“, erklärte Justin Long den ersten Eindruck, den er von der Sängerin hatte, und scherzte, „als sie ‚Shake It Off‘ spielten, sang ich einfach gedankenverloren mit und sie fing an zu lachen.“

Justin Long macht Werbung für Taylor Swift

Eigentlich wollte Justin Long mit der „Huffington Post“ über seinen neuen Film „Comet“ sprechen, am Ende promotete er aber scheinbar doch lieber „1989“. „Ich weiß nicht, warum ich sie hier promote“, gab Justin Long nach seiner Schwärmerei für Taylor Swift mit einem Augenzwinkern zu bedenken und fügte hinzu, „sie kriegt das auch alleine ganz gut hin!“ Am Ende ließ es sich Justin Long dennoch nicht nehmen, noch einmal zu betonen, dass er „1989“ für ein „unglaubliches“ Album halte.

Hat Amanda Seyfried etwa Grund, eifersüchtig zu werden? Es scheint ganz so, als hätte Taylor Swift einen bleibenden Eindruck bei Justin Long hinterlassen. Er wäre nicht der erste Hollywood-Beau, der dem Charme der Blondine verfällt. Doch zum Glück kann es Amanda Seyfried locker mit Taylor Swift aufnehmen und muss sich keine Sorgen um ihr Liebesglück machen. Schließlich war sie beim spontanen tête-à-tête von Justin Long und Taylor Swift anwesend.

Bildquelle: gettyimages/Jason Merritt/Kevin Winter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • beautygirl46 am 27.11.2014 um 10:41 Uhr

    Im Moment hört doch jeder Taylor Swift! Wer ist dieser Justin Long? Ich kenne den gar nicht...

    Antworten