Justin Timberlake fürchtet um sein Leben

Justin Timberlake würde um sein Leben fürchten, wenn er kein Packers Fan wäre. Seine Freunde würden ihn dafür bestrafen, scherzte der Sänger.

Justin Timberlake ist Packers Fan

Justin Timberlake besuchte die Audi
Pre-Super Bowl Party

Justin Timberlake hofft darauf, dass die Green Bay Packers am Wochenende den Super Bowl gewinnen und das nicht nur, weil der Sänger ein großer Fans den Quarterbacks ist. Seine Freunde würden ein anderes Football-Team nicht akzeptieren. „Ich habe Freunde, die Packers Fans sind und sie würden mich köpfen, wenn ich das Team nicht anfeuern würde“, scherzte Justin Timberlake am Freitag auf der Audi Forum Dallas Pre-Super Bowl Party.

Und auch andere Stars fiebern dem großen Super Bowl entgegen, berichtet “People”. Gemeinsam mit Tony Romo, dem Quarterback der Dallas Cowboys, seiner Verlobten Candice Crawford und ihrem Bruder Chace Crawford hielt Justin Timberlake auf der Party ein kleines Schwätzchen. Später ging es weiter zu einer anderen Party, wo schon „Glee“-Star Matthew Morrison wartete. Und wenn die Packers tatsächlich den Super Bowl gewinnen, werden Justin Timberlake und Co. sicherlich noch weiter feiern.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?