Justin Timberlake schummelte bei seinem Alter

Justin Timberlake hat den Ruf, Schwiegermamas Liebling zu sein. Doch so lieb, wie er scheint, war er laut der „Huffington Post“ nicht immer: Als Justin Timberlake noch bei *N SYNC war, schummelten sich die Jungs mihilfe von James Van der Beeks Ausweis in einen Nachtclub, zu dem sie als damals Minderjährige eigentlich noch gar keinen Zutritt hatten.

Justin Timberlake ganz lässig

Justin bekommt, was er will

Heute ist Justin Timberlake ein gefeierter Superstar, der schon seit Jahren erfolgreich im Showbusiness unterwegs ist. Dass der 33-Jährige irgendwo nicht erkannt werden würde, ist kaum vorstellbar. Am Anfang seiner *N SYNC-Karriere ist ihm aber genau das passiert. Die fünf Jungs der damaligen Boygroup waren begeistert von James Van der Beek, der mit „Dawsons Creek“ große Erfolge feierte und nahmen laut der „Huffington Post“ gerne eine Einladung des blonden Schauspielers an, um mit ihm in Las Vegas Party zu machen. Einen kleinen Haken hatte die ganze Sache dann aber doch: Justin Timberlake und seine Bandkollegen waren zu dem Zeitpunkt noch minderjährig und durften eigentlich noch gar nicht in Clubs feiern gehen. Kein Problem für James Van der Beek – er ließ sich kurzerhand einen Plan einfallen, um die Jungs doch noch in den Club zu schmuggeln.
James Van der Beek und Justin Timberlake waren Freunde

James Van der Beek schummelte
Justin Timberlake in einen Club

Justin Timberlake offenbart eine Jugendsünde

Justin Timberlake und seine Kollegen von *N SYNC vertrauten James Van der Beeks Einfallsreichtum und schafften es letztlich doch noch, mit dem bekannten Schauspieler feiern zu gehen. So berichtet der „Dawson Creek“-Darsteller gegenüber der „Huffington Post“: „Ich ging rein und irgendwie schaffte ich es, meinen Ausweis nach draußen zu bekommen, sodass Justin damit nachkommen konnte. Justin kam damit rein und gab ihn dann an Lance weiter, damit auch er rein konnte. Als die Türsteher das dritte Mal einen Ausweis von James Van Der Beek sahen, meinten sie: ‚Ah, das ist glaube ich nicht James’.“ Heute kann der 37-Jährige herzhaft über die Geschichte lachen, aber auch Justin Timberlake wird sich bei so einer Anekdote mit Sicherheit ein Grinsen nicht verkneifen können.

Ganz schön riskant, was Justin Timberlake und die Jungs von *N SYNC damals veranstalteten, um Party in Las Vegas machen zu können. James Van der Beek kann über die Geschichte heute lachen und erzählt sie gerne als lustige Anekdote weiter. Wer weiß, vielleicht hätten die Fans von Justin Timberlake sonst niemals erfahren, welche Tricks ihr Lieblingsstar damals drauf hatte?

Bildquelle 1: Getty Images / Kevin Winter
Bildquelle 2: Getty Images / Michael Buckner


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?