Justin Timberlake warnt vor seinem neuen Clip

Justin Timberlake ist hot – das ist kein Geheimnis. Auch seine Musik kann ganz schön sexy sein und mit so manchem heißen Video hat Justin Timberlake schon in der Vergangenheit eingeheizt. Nun sprengt er jedoch alle Dimensionen der Sexyness.

Das neue Album von Justin Timberlake ist ein absoluter Hit. Die ersten beiden Auskopplungen „Suit & Tie“ und „Mirrors“ haben es in die Top 5 der Billboard-Charts geschafft und auch der neueste Coup von Justin Timberlake dürfte für Aufsehen sorgen. Das hat der Frauenschwarm bereits in den ersten Minuten nach Erscheinen des Clips zur neuen Single „Tunnel Vision“ geschafft!

Justin Timberlake bei einem Auftritt

Justin Timberlake schart gerne leicht bekleidete Girls um sich

„Seht euch das neue Video Tunnel Vision an und seid gefasst… Es ist explizit. TeamJT.“ Diese Warnung postete Justin Timberlake auf seinem Twitter-Account. Und explizit ist das Video tatsächlich – das fanden auch die Betreiber von YouTube. Sie haben den 7-minütigen Clip so schnell es ging gesperrt, sodass nur wenige Justin Timberlake-Fans in den Genuss kamen, das heiße Filmchen zu sehen.

Justin Timberlake wird von einer Schar nackter Frauen umringt

In dem skandalträchtigen Video werden Justin Timberlake und der Starproduzent Timbaland von einer Menge schöner Frauen umringt. Diese tragen nicht mehr als einen hautfarbenen Stringtanga und selbst dieser ist kaum zu sehen. Explizit ist aber kein anstößiger Körperteil in dem Video zu sehen: Alle Damen bedecken ihre Brüste mit Händen oder Armen. Anscheinend haben die Betreiber der Onlineplattform YouTube eine so rege Phantasie, dass sie den Clip trotzdem für zu heiß befinden!

Wie jedes Kind weiß, ist das, was verboten ist, am begehrtesten. Wenn unter diesen Voraussetzungen die neue Single von Justin Timberlake nicht ein Mega-Erfolg wird, würden wir uns schwer wundern!

Bildquelle: Getty / Jason Merritt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • IslaBonita am 04.07.2013 um 15:49 Uhr

    Justin Timberlake ist echt hot. Das Video hätt ich gerne gesehen. Too late... 🙁

    Antworten