Kaley Cuoco: Das dumme Blondchen ist ihre Paraderolle

Die Rolle der naiven Penny hat ihr nicht nur zum Durchbruch verholfen, sie hat Kaley Cuoco auch millionenschwer gemacht. Kein Wunder, dass der Blondine diese die liebste Rolle ist!

Während sich andere Frauen gegen die Verkörperung eines solchen Frauenbildes wohl wehren würden, zelebriert Kaley Cuoco ihre Rolle als naiv-dummes Blondchen Penny in der Kultserie „Big Bang Theory“ regelrecht. Kein Wunder, schließlich ist sie als Penny weltweit bekannt und steinreich geworden.

Kaley Cuoco bei einem Festival

Kaley Cuoco liebt die Penny

Doch auch mit der latent dümmlichen Anlage der Penny hat Kaley Cuoco keinerlei Probleme, das erzählte die Ehefrau von Ex-Tennisstar Ryan Sweeting jetzt in einem Interview mit dem Magazin „Women’s Health“, dessen Cover sie auch ziert.

Kaley Cuoco bleibt die Penny

Demnach sei ihr die Rolle mittlerweile so ans Herz gewachsen, dass sie sich durchaus vorstellen könnte, noch ein paar weitere Staffeln zu drehen, berichtet Kaley Cuoco: „Wenn ich muss, spiele ich die nette Naive bis an mein Lebensende. Es ist doch gut, dass ich das draufhabe, und der Job macht unglaublich viel Spaß.“ Für ihren Geldbeutel ist es allemal gut, dass sich Kaley Cuoco in der Rolle der Penny so gut eingefunden hat, schließlich verdient sie damit Millionen – eine Millionen Dollar pro Folge um genau zu sein!

Kaley Cuoco nimmt sich und die Diskussion darum, welches Frauenbild sie in der Öffentlichkeit verkörpert, nicht allzu ernst. Das ist nicht nur erfrischend und sympathisch, sondern für sie vor allem lukrativ! Ab und an das naive Dummchen spielen – das könnten wir auch! Und würden dafür auch gerne eine Millionen Dollar bekommen!

Bildquelle: Christopher Polk/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?