Kanye West als Gastdozent in L.A.

Da war die Überraschung aber groß als Kanye West plötzlich in eine Vorlesung an der Technischen Universität von Los Angeles spazierte. Der 37-Jährige nutzte die Gunst der Stunde, um die Studenten von seiner Familie und seinem Erfolg zu berichten. Mit Bescheidenheit konnte er dabei aber nicht trumpfen…

Die Studenten staunten nicht schlecht, als ausgerechnet Hip-Hop-Star Kanye West den Hörsaal der Technischen Uni von Los Angeles betrat. In der Mittagszeit gesellte sich der 37-Jährige überraschend in eine Vorlesung für Grafikdesign. Einer der Studenten berichtete gegenüber „MTV News“: „Ich ging in meinen Klassenraum und als wir gerade mit unseren Präsentationen fertig waren, kam ganz plötzlich Kanye West zur Tür herein.“

Kanye West bei einer MTV-Aufzeichnung

Kanye West spricht mit Studenten über Privates

Die Überraschung ist dem Rapper wohl gut gelungen. Blitzschnell sollen die restlichen Studenten laut „Ampya“ ihre Handys gezückt haben, um den Mann von Kim Kardashian zu fotografieren. Nach dem paparazziähnlichen Überfall setzte Kanye West dann auch noch zu einem Vortrag an, in welchem er den 250 Anwesenden viel Privates über sich erzählte.

Kanye West hält gerichtlich verordnete Rede

Kanye West ließ sich laut „Ampya“ zwar als Gastdozent feiern – ganz freiwillig war sein Einsatz jedoch nicht. Für eine Prügelattacke auf einen Fotografen vor rund einem halben Jahr wurde dem 37-Jährigen der Auftritt als Gastdozent als ehrenamtliche Arbeit verordnet. Dieses Engagement kommt Kanye West mit Sicherheit nicht ungelegen. So nutzte er laut dem Promiportal den Vortag, um über Reichtum, die Rapper Tupac und Ice Cube sowie über seinen Großvater zu sprechen. Auch sein persönlicher Erfolg war eines seiner Themen. Als einer der Studenten fragte, ob er Musik von anderen Künstlern höre, bekam die Zuhörerschaft eine durchaus interessante Antwort: Kanye West möge seine eigene Musik am liebsten, schließlich sei er nach eigenen Aussagen immer noch der beste Künstler im Musikbiz.

Kanye West dürfte für großes Erstaunen gesorgt haben, als er ganz überraschend die Vorlesung in L.A. besuchte. Aber nicht nur seine Anwesenheit, auch seine Kommentare luden durchaus zum Schmunzeln ein. Etwas mehr Bescheidenheit würde seinem Ruhm mit Sicherheit keinen Abbruch tun.

Bildquelle: Getty Images/Brad Barket

Topics:

Kanye West


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?