Karl Lagerfeld: „A Royal Dummy“ fürs Prinzenbaby

Karl Lagerfeld hat schon eine Idee, was er dem kleinen Prinzen George von Cambridge schenken möchte: „A Royal Dummy“ gibt’s von King Karl für den Little Prince.

Karl Lagerfeld hat einen Royal Dummy entworfen

Karl Lagerfeld-Schnulli

Auf Anfrage der amerikanischen Homepage „Women’s Wear Daily“ brachten einige Modeschöpfer ihre Geschenkideen für das Baby von Kate Middleton und Prinz William zu Papier. Darunter auch Karl Lagerfeld, der dem kleinen Prinz George Alexander Louis einen ganz besonderen Schnulli zeichnete. „A Royal Dummy“ nannte er seine Kreation – also „ein königlicher Schnuller“. Das Mundteil des royalen Nuckels à la Karl Lagerfeld ist mit einer diamantenen Krone besetzt – wie passend! Ob der Entwurf von Karl Lagerfeld aber wirklich nützlich ist, ist fraglich, schön ist er aber allemal!

Karl Lagerfeld: Das schenken seine Kollegen

Neben Karl Lagerfeld brachten auch Christian Lacroix und das französische Modehaus Dior ihre Geschenkideen skizzenartig zu Papier. Dior hat sich von der Geburt des kleinen Prinzen offenbar derart inspiriert gefühlt, dass man direkt eine ganze Babylinie mit dem Namen „Baby Dior’s Petit Bonheur“ (dt.: „Baby Dior’s kleines Glück“) im Geiste entwarf: Das skizzierte Dior-Baby trägt kleine Schühchen, Strampler und Mützchen.

Christian Lacroix entwirft einen royalen Kinderwagen

Christian Lacroix-Kinderwagen

Dior für den kleinen Prinzen George

Dior-Baby für Prinz George

Christian Lacroix hingegen dachte da offenbar eher praktisch und entwarf ein Transportmittel für den kleinen Prinzen George Alexander Louis. Und wie es sich für einen Royal gehört, ist der Lacroix-Kinderwagen im Stil einer königlichen Kutsche gehalten und mit der britischen Flagge geschmückt. Zwar wird der kleine Sohn von Kate Middleton und Prinz William sicherlich alles in Hülle und Fülle haben, doch so ein echter Designerschnuller aus dem Hause Karl Lagerfeld – da sagt doch sicherlich auch ein kleiner Royal nicht Nein.

Das kreative Potenzial von Karl Lagerfeld scheint unbegrenzt zu sein. Nach einer Dirndl-Kollektion nun also ein Babyschnullerentwurf. Ob es vielleicht bald eine ganze Karl-Kollektion mit pfiffigen Babyaccessoires geben wird? Wir bleiben dran!


Bildquellen: Bild 1,2 und 3: Facebook/WWD

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?