Kate Bosworth: Heiratet sie noch in diesem Monat?

Schon seit drei Jahren sind Kate Bosworth und Michael Polish liiert. Noch in diesem Monat sollen die beiden Turteltauben vor den Altar treten. Was ist dran an den heißen Hochzeitsgerüchten?

Noch im Februar dieses Jahres gab sich Kate Bosworth hinsichtlich ihrer Hochzeit absolut tiefenentspannt. Im Interview mit „E! Online“ beantwortete sie damals die Frage nach dem Stand der Hochzeitsplanung: „Ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht. Es gibt eine Menge Dinge, die ich mir noch überlegen muss.“

Kate Bosworth mit ihrem Verlobten Michael Polish

Kate Bosworth und Michael Polish: Heiraten sie noch im August?

Ob die 30-jährige Leinwandschönheit auch heute, rund sechs Monate später, noch immer so locker über die unmittelbar bevorstehende Hochzeit denkt, ist unklar. Immerhin sieht es ganz danach aus, als würde noch in diesem Monat geheiratet werden. Wie die „New York Post“ berichtet, sollen Kate Bosworth und ihr Verlobter Michael Polish Ende August vor den Traualtar treten!

Kate Bosworth: So wird die Hochzeit!

Viel ist über die Hochzeit von Kate Bosworth und Michael Polish noch nicht bekannt, aber dass die Zeremonie durchaus unkonventionell werden wird, davon ist auszugehen. Immerhin kündigte die zukünftige Braut im Interview mit der britischen „In Style“ an: „Es wird nicht die Norm sein und Whiskey wird auch eine Rolle spielen.“ Klingt ganz nach einer spaßigen Trauung! Dass Kate Bosworth und Michael Polish die Hochzeit zwar ernst nehmen, aber deshalb nicht alles andere um sich herum vergessen, deutete die Leinwandschönheit im Interview mit „E! Online“ weiter an: „Er (Michael Polish, Anm. d. Red.) ist Filmemacher und er sagte mir, dass ich mir keine Sorgen machen müsse, da eine Hochzeit auch nur eine Produktion sei und so etwas würde er schließlich die ganze Zeit machen.“ Die „New York Post“ möchte zudem herausgefunden haben, dass die Hochzeit im Landhausstil abgehalten werden wird und die Fotos des schönsten Tages im Leben von Kate Bosworth und Michael Polish nachher im Magazin „Martha Stewart Weddings“ bestaunt werden können.

Von Kate Bosworth kann wohl so manch eine Braut noch etwas lernen. Derart entspannt und locker werden wohl die wenigsten Frauen vor ihrem großen Tag sein. Wir wären zu gerne dabei, denn Whiskey abseits der Norm zu konsumieren, klingt durchaus verlockend! Und Kate Bosworth wird eine wunderschöne, unkonventionelle Braut sein, so viel steht fest.

Bildquelle: Pascal Le Segretain/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?