Kate Middleton: Wird sie von der Queen unter Druck gesetzt?

Als Kate Middleton vor zwei Wochen erstmals nach Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft gleich drei Termine hintereinander wahr nahm, freuten sich Fans weltweit, dass es der werdenden Mama wieder besser geht. Doch war dies tatsächlich der Fall oder beugte sich Kate Middleton nur dem Druck der Queen?

Nach Monaten außerhalb der Öffentlichkeit erschien Kate Middleton vor zwei Wochen bei gleich drei Terminen an der Seite ihres Gatten, Prinz William. Auch wenn sie die schlimme Zeit der Schwangerschaftsübelkeit offenbar überstanden hat, soll sie trotzdem noch nicht hundertprozentig fit sein. Daher stellt sich die Frage: Nimmt Kate Middleton wirklich freiwillig wieder ihre royalen Pflichten wahr oder beugt sie sich vor allem den Anordnungen der strengen Queen?

Kate Middleton mit Blumenstrauß

Wird Kate Middleton von der Queen unter Druck gesetzt?

Es ist hinreichend bekannt, dass die Queen von allen Mitgliedern der königlichen Familie ein gewisses Pflichtbewusstsein verlangt. Das zu regierende Land und die damit verbundenen Aufgaben stehen für die 88-jährige Monarchin schließlich an erster Stelle. Auch wenn die Queen weiß, dass es Kate Middleton in den letzten Wochen sehr schlecht ging, hat ihr Verständnis für die werdende Mutter offenbar nun ein Ende: Die 32-Jährige soll „Life & Style“ zufolge in Zukunft wieder regelmäßig bei öffentlichen Auftritten an der Seite von Prinz William glänzen.

Kate Middleton: Macht der Druck sie so dünn?

Beim Anblick von Kate Middleton, die mittlerweile etwa im dritten Schwangerschaftsmonat sein müsste, fällt auf, dass sie ihren Umständen entsprechend ziemlich dünn aussieht – stolze sechs Kilogramm soll die Herzogin zu wenig auf die Waage bringen! Auch Prinz William soll sich Sorgen um seine Frau machen und zum Wohle von Kate Middleton auch einen Familienstreit mit seiner Großmutter in Kauf nehmen.

Aktuell nehmen sich Kate Middleton, Prinz William und Prinz George in Schottland eine Auszeit vom öffentlichen Trubel. Wir hoffen, dass die kleine Familie in ihrem Urlaub genug Kraft tanken kann, um sich dem Druck der Queen entgegen setzen zu können. Zum Glück kann Kate Middleton immer auf ihren Gatten zählen.

Bildquellen: Getty Images/AFP/Justin Tallis


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?