Kate Moss zieht sich für den Playboy aus

60 Jahre Playboy – das ist ein Jubiläum, was ordentlich gefeiert werden muss. Und keine Geringere als Kate Moss hat die Ehre, sich zu diesem Anlass für das erfolgreichste aller Herrenmagazine auszuziehen – mit 40 Jahren ist das kein schlechtes Debüt!

In der Januar-Ausgabe des beliebtesten aller Herrenmagazine wird das Supermodel Kate Moss die Hüllen fallen lassen. Dies bestätigte jetzt der Chefredakteur des „Playboy“-Magazins, Jimmy Jellinek.

Kate Moss bei einem Shooting

Für Kate Moss ist der „Playboy“-Shoot eine Premiere

Im Januar wird sie 40 Jahre alt und tut es dann zum ersten Mal: Kate Moss zieht sich für das 60-jährige Jubiläum des „Playboy“ aus und wird in der Januar-/Februar-Ausgabe des Magazins das Cover zieren. Chef-Redakteur Jimmy Jellinek erklärte die Wahl von Kate Moss der „Los Angeles Times” damit: „Wir sind ein großes, globales Unternehmen und dafür braucht man auch eine globale Ikone um das gebührend zu feiern. Wir sprechen hier über das Werbegesicht von Burberry – das größte Supermodel der Welt ist auf dem Cover des ‚Playboys’. Sie ist perfekt um die nächsten 60 Jahre einzuläuten”.

Kate Moss wird zum heißen Häschen

Natürlich äußerte sich auch der „Playboy“-Gründer Hugh Hefner zur Wahl von Kate Moss als Covergirl: „Sie ist weltweit bekannt, eine Stilikone und vereint erotische Fotografie mit exklusivem Modeln“. Wie genau die Jubiläumsausgabe mit Kate Moss aussehen wird, ist natürlich noch streng geheim. Es wird aber bereits getuschelt, dass das Supermodel sich in ein klassisches „Playboy“-Outift geworfen hat und Bunny-Öhrchen trägt, so wie auch Seidenstrümpfe und französische Manschetten.

Wer genau wissen will, wie Kate Moss aussehen wird, muss wohl die Ausgabe des „Playboy“-Magazins im nächsten Jahr abwarten. Wir sind auf jeden Fall mehr als gespannt und freuen uns über die Wahl des neuen Bunnys!

Bildquelle: gettyimages / Stuart C. Wilson

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?