Katherine Heigl will vier Kinder

In ihrem neuen Film „Happy New Year“ verpasst Katherine Heigl Jon Bon Jovi eine schallende Ohrfeige. Im wahren Leben gibt sich die Schauspielerin sanfter – und plant eine große Familie.

Katherine Heigl bei der Premiere von “Happy New Year”

Vorgestern feierte ein Film in Los Angeles Premiere, der eine so große Hollywood-Star-Dichte aufweist wie sonst nur eine Oscar-Verleihung. Neben Katherine Heigl spielen unter anderem auch Ashton Kutcher, Jessica Biel, Robert De Niro, Sarah Jessica Parker und Michelle Pfeiffer in „Happy New Year“ mit. In der Show von Ellen DeGeneres sprach Katherine Heigl jetzt über die Komödie des Jahres und plauderte auch ein wenig aus dem privaten Nähkästchen.

Katherine Heigl träumt von einer großen Familie

Sie wolle drei bis vier Kinder haben, antwortete Katherine Heigl auf die Frage der Moderatorin, wie es mit der Familienplanung der Schauspielerin aussehe. „Eigentlich wollte ich immer sechs Kids. Aber jetzt sind wir eher bei drei bis vier angelangt. Das wäre ideal“, erläuterte die 33-Jährige die Vorstellungen, die sie und ihr Mann Josh Kelley haben. „Das ist immer noch ziemlich viel, oder?“, fragte Ellen DeGeneres, woraufhin Katherine Heigl lachte. „Stimmt. Na gut. Dann vielleicht zwei.“ Eins davon hat sie übrigens schon. Vor zwei Jahren adoptierten sie und ihr Mann die kleine Naleigh aus Südkorea.

Wer es kaum erwarten kann, Katherine Heigl und ihre unzähligen Co-Stars in „Happy New Year“ zu sehen, muss nicht mehr lange warten: Morgen läuft die Komödie endlich auch in den deutschen Kinos an.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • helena_83 am 08.12.2011 um 10:30 Uhr

    ich mag die so gerne!

    Antworten
  • Smeesy am 07.12.2011 um 17:32 Uhr

    ^^

    Antworten
  • tomatencreme am 07.12.2011 um 17:18 Uhr

    Katherine Heigl ist sicher eine süße mama

    Antworten
  • Peanutz am 07.12.2011 um 17:05 Uhr

    Ich will "Happy New Year" unbedingt sehen!!!!

    Antworten