Katie Holmes und Tom Cruise: Glücklich geschieden!

Tom Cruise und Katie Holmes haben seit ihrer Scheidung ein gutes Verhältnis. Das dürfte viele Kritiker überraschen, die nach der Trennung eine Schlammschlacht erwarteten.

Nachdem Katie Holmes im letzten Jahr überraschenderweise die Scheidung von Tom Cruise eingereicht hatte, rechneten viele damit, dass dies zu einer Schlammschlacht führen und böse Folgen für Katie Holmes haben könnte. Doch die 34-Jährige und ihr Ex-Mann Tom Cruise verstehen sich besser denn je!

Tom Cruise und Katie Holmes posieren gemeinsam

Tom Cruise und Katie Holmes ließen sich 2012 scheiden

Seit Sommer 2012 gehen Katie Holmes und Hollywood-Beau Tom Cruise bereits getrennte Wege – böse Worte oder Streitereien gab es bisher nie. Selbst die Scheidung, bei der Katie Holmes das alleinige Sorgerecht für Töchterchen Suri (6) einforderte, verlief vorbildlich und schnell. Seit ihrer Trennung soll sich das einstige Ehepaar Tom Cruise und Katie Holmes blendend verstehen, plauderte jetzt Regisseur Adam Shankman aus.

Tom Cruise und Katie Holmes wollen das Beste für Suri

Der gemeinsame Freund des ehemaligen Traumpaares verriet jetzt im Interview mit dem Celebrity-Magazin „Us Weekly“, dass Tom Cruise und Katie Holmes „unglaublich glücklich“ seien. Die beiden verstehen sich laut Adam Shankman, der mit Tom Cruise den Streifen „Rock of Ages“ drehte, super und schaffen es, die Besuchsregelungen für ihre Tochter Suri ohne Probleme einzuhalten. „Ich habe gerade mit Tom E-Mails ausgetauscht. Er dreht ,All You Need Is Kill´ in London und scheint glücklich und froh zu sein. Ich weiß, dass er seine Tochter sieht, sobald er wieder in Amerika ist“, gab der Regisseur weiterhin preis. Suri lebt zwar bei ihrer Mutter Katie Holmes in New York, verbrachte jedoch erst kürzlich fünf Tage am Stück mit ihrem berühmten Papa in London.

Eine vorbildliche Promi-Trennung! Wir freuen uns, dass Katie Holmes und Tom Cruise nach ihrer Scheidung ein so gutes Verhältnis haben und ihrer Tochter Suri nicht wie viele andere getrennte Paare mit Streitereien das Leben schwer machen.

Bildquelle: gettyimages / AFP


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • RBoeck am 19.03.2013 um 18:16 Uhr

    Ich finde das spricht sehr für Tom Cruise. Die ganzen Medien haben sich weider irgendeinen Unsinn über ihn, sie und Scientology ausgedacht und natürlich war fast alles erlogen. Doch das interessiert im Nachhinein natürlich keinen mehr - und das ist gefährlich und traurig. Man kann sich über Scientology an den offiziellen Websites ganz leicht und ausführlich informieren, doch über das private Leben der Stars geht das nicht so einfach. Und das ist auch gut so, man sollte sich einfach auf sein eigenes Leben konzentrieren!

    Antworten
  • Fashiongirl92 am 18.03.2013 um 12:36 Uhr

    Es wundert mich zwar, aber es freut mich auch, dass Tom Cruise und Katie Holmes das so gut hinkriegen.

    Antworten