Katy Perry liegt flach

Katy Perry hat sich eine fiese Erkältung eingefangen. Auf Twitter postete die Musikerin, dass sie derzeit krank im Bett liege. Außerdem entschuldigte sich Katy Perry dafür, dass sie erstmal ihre Ruhe braucht und daher nicht für ihre Fans da sein kann.

Im kalten Dezember wurde nun auch Katy Perry von der Erkältungswelle erwischt. Gestern gab die Sängerin via Twitter bekannt, dass sie krank geworden sei und erst einmal Bettruhe brauche. „Ich bin auch endlich krank. Ich werde mein Bestes geben, aber falls ich mich jetzt nicht so oft melde, wie sonst, nehmt es bitte nicht persönlich, meine Kätzchen! Die Katzenmama braucht Ruhe!“, erklärte Katy Perry.

Katy Perry bei einem Auftritt in New York

Katy Perry will schnell wieder auf die Beine kommen

Katy Perry war in der letzten Zeit ziemlich im Stress. Um ihr neues Album „Prism“ zu promoten und Werbung für ihre anstehende Tournee im nächsten Jahr zu machen, ist die Sängerin ist um die ganze Welt gereist. Bei so vielen Terminen ist es kein Wunder, dass sich der ganze Druck auch auf die Gesundheit von Katy Perry auswirkt. Nun muss die 29-Jährige erstmal ein paar Tage im Bett bleiben, um sich zu erholen und wieder zu Kräften zu kommen.

Katy Perry will schnell wieder gesund werden

Katy Perry weiß allerdings genau, wie sie ihr Immunsystem stärken kann, um möglichst schnell wieder auf die Beine zu kommen. Bereits vor zwei Tagen twitterte die dunkelhaarige Schönheit: „Es gibt nichts besseres als eine Matzoball-Suppe von Katz’ Delikatessen an einem kalten Wintertag.“ Katy Perry hält also ihr Wort und versucht tatsächlich alles, um schleunigst wieder fit zu werden.

Nachdem Katy Perry in der letzten Zeit ständig unter Stress stand, hat sie die Bettruhe nun mehr als verdient! Ihre Fans gönnen ihr die kleine Pause mit Sicherheit und hoffen, dass die Sängerin so schnell wie möglich wieder gesund wird!

Bildquelle: Getty Images / Stephen Lovekin

Topics:

Katy Perry


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?