Katy Perry möchte ihren Lover John Mayer unterstützen

Nachdem Katy Perry zu Beginn der Woche den Twitter-Rekord mit über 50 Millionen Followern geknackt hat, richtet die 29-jährige Popsängerin sogleich eine dringende Bitte an ihre Fans…

Vor ein paar Tagen hat Popqueen Katy Perry das Rennen um die meisten Fans im sozialen Netzwerk Twitter gegen ihren Dauerkonkurrenten Justin Bieber vorerst für sich entschieden. Als Allererste knackte sie die 50-Millionen-Grenze und hat damit so viele Fans wie kein anderer Popstar zuvor. Nun hofft Katy Perry bei ihren Fans auf offene Ohren.

Katy Perry in einem silbernen Glitzerkleid

Katy Perry ist die Königin des Twitter-Reiches

In einem ihrer zahlreichen Tweets ruft Katy Perry ihre Twitter-Fans nun dazu auf, ihren Lover John Mayer mit ein paar Mausklicks zu unterstützen. „Folgt John Mayer, dessen Account für ein paar Jahre mehr oder weniger im Koma lag. Lasst uns ihn über alle Katzenvideos auf YouTube informieren, die er verpasst haben könnte!“, forderte Katy Perry auf ihrer Twitter-Seite und bewies damit ihren ausgeprägten Sinn für Humor.

Katy Perry verhilft Boyfriend John Mayer zum Twitter-Comeback

John Mayer, der Katy Perry seit Ende 2012 datet, scheint tatsächlich sein Twitter-Comeback zu feiern. Am 31. Januar meldete sich der Schmusesänger nach langer Twitter-Abstinenz bei seinen Fans mit den Worten „Ich bin zurück, was habe ich verpasst?“ zurück. Auch in Sachen Selbstironie steht der 36-Jährige seiner Katy Perry in nichts nach. Während er sich seinen Tweet „Heute ist so viel los in New York, dass absolut gar nichts los ist“ wohl auch hätte sparen können, wollte Katy Perry ihre Fans mit ihrer etwas emotionslos wirkenden „Rekordrede“ vermutlich ein wenig veräppeln: „Was für eine stürmische Freitagnacht! Ein Sandwich gemacht. ‚The Business of Being Born’ gesehen. Mit der Katze herumgehangen. Oh ja UND wir sind auf 50 Millionen Katycats gewachsen! Normaler Tag im Büro.“

Katy Perry hat wirklich Grund zur Freude und John Mayer hat ihre Unterstützung wahrlich nötig. Während Katy sich im Licht ihrer 50,2 Millionen Fans sonnen kann, hechelt John ihr derzeit noch mit 364.000 Followern gewaltig hinterher.

Bildquelle: gettyimages/Valerie Macon

Topics:

Katy Perry


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • HolidayPerle am 04.02.2014 um 16:06 Uhr

    Es ist schön, dass Katy Perry sich für ihren Freund einsetzt, der weniger Erfolg hat als sie.

    Antworten
  • Weintesterin am 04.02.2014 um 12:10 Uhr

    Oh Mann da hat John Mayer ja noch viel aufzuholen!

    Antworten