Katy Perry sorgt für Aufregung bei Videodreh

Katy Perry wollte sich für ihr Video zu ihrem neuen Song „Birthday“ etwas Besonderes ausdenken und verkleidete sich als Clown, der für Wirbel sorgte. Ihre Idee kam allerdings nicht überall gut an: Ein gestellter Autounfall, den Katy Perry für ihr Video inszinierte, verärgerte viele Leute.

Katy Perry als Partycrasher: Für ihr neues Musikvideo zog Katy Perry alle Register. Zu ihrem Song „Birthday“ verkleidete sich die 28-jährige Sängerin als Clown, der in geheimer Mission unterwegs ist.

Katy Perry ist ein wenig crazy

Katy Perry hat sich in den Augen vieler einen üblen Scherz erlaubt

In ihrer Verkleidung mischte sich die hübsche Brünette auf einen Kindergeburtstag, auf dem niemand etwas von dem geheimen Videodreh ahnte. Katy Perry sorgte als Alleinunterhalterin für Stimmung und wollte ihre jungen Gäste zum Lachen bringen. Was sie zu dem Zeitpunkt jedoch nicht ahnte: Ihre Späße kamen bei Klein und Groß nicht so gut an wie erhofft. In der „Jimmy Kimmel Live“-Show berichtete die US-Amerikanerin jetzt von der Entstehung ihres neuen Clips, allerdings verschwieg sie, dass viele Eltern und Kinder von ihrem Auftritt alles andere als angetan waren.

Katy Perry sorgt für Unmut

Katy Perry istderzeit in einem Video zu sehen, das das Onlineportal „TMZ“ veröffentlicht hat. Für ihr Musikvideo inszenierte sie einen Kampf mit einem Mann und einer Eisenstange, um anschließenden einen gestellten Autounfall zu verursachen. Was als Spaß gemeint war, brachte jedoch viel Unmut bei den Eltern hervor. Auch die Kinder waren nicht begeistert über die kleine Showeinlage von Katy Perry. So soll sich laut „ProSieben.de“ ein kleiner Gast beschwert haben: „Mami, ich möchte gehen.“ Angeblich sollen auch einige Kinder angefangen haben zu weinen. Der Spaß ging für Katy Perry wohl nach hinten los. In der „Jimmy Kimmel Live“-Show gab die Sängerin jedoch nichts über ihren Fauxpas preis und erwähnte den Vorfall nicht näher.

Katy Perry wollte wohl ein Video der etwas anderen Art drehen und ist dabei für einige Gäste der Party zu weit gegangen. Vielleicht war es keine gute Idee, sich ausgerechnet einen Kindergeburtstag als Location auszusuchen.

Bildquelle: Getty Images/Dimitrios Kambouris

Topics:

Katy Perry


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?