Katy Perry und John Mayer: Was war der Trennungsgrund?

Katy Perry und John Mayer schienen überglücklich miteinander zu sein. Bereits nach wenigen Monaten schmiedeten die beiden Hochzeitspläne und zogen zusammen. Doch dann zerbrach die Beziehung der zwei Musiker.

Warum Katy Perry und John Mayer sich trennten, ist bisher nicht bekannt. Berichten zufolge soll jedoch die Stürmigkeit ihrer Liebe zum Ende der Beziehung geführt haben. Wurde es zwischen Katy Perry und John Mayer zu schnell zu ernst?

In dieser Woche schockierten Katy Perry und John Mayer mit ihrer Trennung. Die beiden Stars wirkten zuvor überaus glücklich miteinander und es schien, als habe Katy Perry nach ihrer Scheidung von Russell Brand mit Ex-Womanizer John Mayer endlich die große Liebe gefunden. Warum scheiterte die Beziehung der beiden nach nur wenigen Monaten Liebesglück?

Katy Perry und John Mayer: Ist es engültig vorbei?

Laut dem Celebrity-Magazin „UsWeekly“ sollen sich Katy Perry und John Mayer getrennt haben, weil sie der Überzeugung waren, dass es zwischen ihnen einfach zu schnell ging. „Sie seinem Vater vorzustellen war eine große Sache”, erklärt ein Insider dem amerikanischen Magazin und ein anderer Vertrauter von Katy Perry und John Mayer fügt hinzu: „Es war einfach zu viel, zu schnell.“ Hinzu kommt, dass sich das vermeintliche Traumpaar in letzter Zeit nur noch gestritten haben soll. Es gebe allerdings noch Hoffnung, dass die beiden Stars wieder zueinander finden, da Katy Perry immer noch Gefühle für den Singer und Songwriter hegt: „Sie haben sich schon einmal getrennt, also ist es schwer zu sagen. Sie hat sich sehr verändert, seit sie mit ihm zusammen ist. Man kann nicht bestreiten, dass sie verliebt gewesen ist“, plaudert der Insider aus und ergänzt: „Es ist traurig. Aber es ist nicht vorbei, bevor es nicht wirklich vorbei ist […]. Mal schauen, wie sich die Dinge entwickeln.”

Katy Perry und John Mayer schienen wirklich verliebt zu sein, weshalb wir es sehr schade finden, dass die beiden ihre Beziehung beendet haben. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja doch noch ein Liebescomeback.

Bildquelle: © Bulls / ACE


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?