Keira Knightley: Haus in London gekauft

Zum richtigen Mann hat Keira Knightley jetzt auch noch das passende Haus. Das Stadthaus in London soll das neue Heim des Liebespaares werden.

Keira Knightley kauft ein Haus

Keira Knightley hat ein Haus in London gekauft.

Erst die Verlobung, dann das Haus – bei Keira Knightley stehen alle Zeichen auf Nestbau. Nachdem sie vor wenigen Tagen ihre Verlobung mit Freund James Brighton, Keyborder der Band The Klaxons, bekannt gab, hat sie nun auch noch ein Haus gekauft. Im Londoner Stadtteil Spitalfields hat Keira Knightley angeblich umgerechnet 3 Millionen Euro für ein vierstöckiges Stadthaus mit Kino, Musikzimmer, Ankleideraum und genügend Platz für ein verliebtes Paar ausgegeben, das zukünftig ihr neues Heim sein soll.

Keira Knightley hat ihre Ruhe

Noch vor ein paar Jahren war Spitalfields nicht die beste Adresse in London, wird aber auch bei Promis immer beliebter. Ein Anwohner berichtete „Daily Mail“: „Es war mal eine schwierige Nachbarschaft hier und in den Ecken ist es immer noch etwas rau. Aber der Zustrom von großen Stars ändert alles ganz dramatisch. Man sieht jetzt Keira Knightley auf den Straßen herumlaufen, oft trägt sie einen Hut, um ihr Gesicht zu verstecken. Sie wird immer noch erkannt, aber keiner bedrängt sie.“ Vielleicht ein Grund, warum sich die 27-Jährige genau für diese Gegend entschieden hat. Wer will schon dauernd von Fans belagert werden und nicht mal in Ruhe über die Straße gehen können – Keira Knightley sicher nicht.

Das klingt doch wirklich sehr verdächtig nach großen Zukunftsplänen. Keira Knightley scheint sich ihrer Sache mit James Brighton sicher zu sein und sesshaft zu werden. Wir drücken die Daumen, dass es hält und sind gespannt, wann die Hochzeit geplant wird.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?