Kelly Osbourne: Ihre Mutter ist ihr Styling-Vorbild

Kelly Osbourne überrascht auf dem roten Teppich immer wieder mit einem neuen Styling – sei es ein ungewöhnliches Outfit oder eine schrille Frisur! Die 29-Jährige liebt das Extreme. Doch woher kommt die Vorliebe für ihren ausgefallenen Stilmix? Dafür macht Kelly Osbourne eine ganz bestimmte Frau verantwortlich…

Kelly Osbourne bei den Young Hollywood Awards

Kelly Osbourne liebt den Style ihrer
Mutter …

Kelly Osbourne probiert in Sachen Styling gerne Neues aus und dabei ist ihr kein Outfit und auch keine Frisur zu schrill. Die Tochter von Rocklegende Ozzy Osbourne trägt ihre Haare gerne in verrückten Farben wie lila, pink oder grau und scheut sich auch nicht davor, ihre Mähne radikal abzurasieren und sie kurz darauf wieder mädchenhaft mit Haartolle im Stil der 50er Jahre zu tragen. Auch ihre Outfits sind, seit sie vor einigen Jahren stark an Gewicht verlor, stets figurbetont, farbenfroh und immer ein Hingucker.

Schrill, schriller, Kelly Osbourne! Doch woher hat die 29-Jährige ihren eigenwilligen Stil, der sie so unverwechselbar macht? Im Interview mit „Closer“ plaudert die „Papa Don’t Preach“-Interpretin aus, dass ausgerechnet ihre Mutter den größten Einfluss in Sachen Mode auf sie hatte: „Sie hat mir so viel über Mode und darüber, wie man sich gut anzieht, beigebracht. Ich bin ihr total dankbar, weil sie mir erlaubt hat, herumzuexperimentieren, als ich noch jünger war.“

Sharon Osbourne bei einer Preisverleihung

…Sharon Osbourne über alles

Kelly Osbourne mag auch häßliche Klamotten

Kelly Osbourne und ihre Mutter Sharon verstehen sich blendend und sind ein eingespieltes Mutter-Tochter-Gespann. Die Musikmanagerin beeinflusste den individuellen Stil ihrer Tochter und darf sich dafür mit Lobeshymnen überschütten lassen. Dabei hat Kelly Osbourne aber auch noch ihre eigene Art, Mode zu interpretieren, wie sie gegenüber „Closer“ weiter berichtet: „Ich denke einfach bloß, dass Individualität wichtig ist. Mode ist ein Weg, sich selbst darzustellen. Manchmal mag ich es, etwas Häßliches zu tragen und es aufzustylen, sodass es doch hübsch aussieht.“ Vor allem das Haarefärben hat es der Moderatorin angetan: „Es mag sich jetzt krank anhören, aber als ich zum ersten Mal meine Haare färbte, habe ich in den Spiegel geschaut und habe mich wie ich gefühlt.“

Kelly Osbourne fühlt sich wohl in ihrer Haut und ist im Einklang mit sich und der Modewelt. Diese Einstellung spiegeln auch ihre Outfits und ihr Styling wieder. Selbstbewusst und neugierig wagt sie immer wieder etwas Neues und beeindruckt damit Fans und Medien.

Bildquelle 1: Getty Images/Valerie Macon
Bildquelle 2: Getty Images/Ben A. Pruchnie


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • apfelbaeckchen3 am 16.09.2014 um 13:09 Uhr

    Ich finde den Style von Kelly Osbourne toll!

    Antworten