LOS ANGELES, CA - JULY 15: (L-R) Model Kendall Jenner and sister Kylie Jenner attend The 2015 ESPYS at Microsoft Theater on July 15, 2015 in Los Angeles, California. (Photo by Jason Merritt/Getty Images)
Gesine Engels am 07.10.2015

Muss sich Kendall Jenner etwa Sorgen um ihre kleine Schwester Kylie machen? Neuesten Berichten zufolge nutzt Boyfriend Tyga die 18-Jährige angeblich nur aus – und das, obwohl ihre Beziehung derzeit durchaus kriselt.

Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, könnte Kylie die Hilfe von Schwester Kendall Jenner möglicherweise wirklich bald brauchen! Zwischen ihr und dem Rapper läuft es schließlich alles andere als rund – doch ein Grund, einen Schlussstrich zu ziehen, ist das für den Musiker offenbar nicht. „Tyga weiß, dass er sich nie von ihr trennen würde, auch wenn die Beziehung komplett den Bach runtergeht“, berichtet ein Insider „Hollywood Life“. Dazu schätze er ihren Berühmtheitsstatus und die damit einhergehenden Annehmlichkeiten viel zu sehr.

Kendall und Kylie Jenner auf dem roten Teppich

Kendall Jenner macht sich Sorgen um Schwester Kylie

„All das bedeutet Dollar-Zeichen und das übertrumpft in Tygas Augen alles“, zitiert das Promi-Portal seinen Informanten. „Kylie müsste im Zweifelsfall Schluss machen, denn für Tyga wäre es sehr schwer, in Zukunft eine Geldmaschine wie Kylie zu finden“ – Streit hin oder her. Der 25-Jährige hatte der Schwester von Kendall Jenner „Hollywood Life“ zufolge vorgeworfen, viel zu sehr mit Selfies beschäftigt zu sein und anschließend mit seiner Ex Blac Chyna darüber getratscht.

Geld statt Liebe

Ein absolutes No-Go, das Kylie Jenner alles andere als glücklich gemacht haben soll. „Sie fand das gar nicht toll, sondern vollkommen respektlos“, weiß eine weitere Quelle der Klatschseite zu berichten. Der jüngste Jenner-Sprössling überlege daher nun, ob Tyga nicht vielleicht zu unreif und jung für sie sei. Doch selbst wenn sie tatsächlich eine Trennung in Betracht zieht, nach Liebe hört es sich vonseiten ihres Freundes ohnehin nicht an.

Wer möchte schon vom eigenen Boyfriend als Cashcow gemolken werden? Kylie wohl gewiss nicht und auch Schwester Kendall Jenner und Mutter Kris dürften die neuesten Enthüllungen sicher gar nicht gefallen. Da half es vermutlich auch nichts, dass das junge Gespann am Dienstag bei einem Shopping-Trip wieder auf trautes Paar machte.

Wir jedenfalls werden Tyga ganz genau im Auge behalten. So etwas hätte Kylie Jenner schließlich nicht verdient.

Bildquelle: GettyImages/Jason Merritt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?