Kesha kehrt aus der Reha zurück

Kesha hat die Reha-Klinik verlassen. Seit Januar war die „Timber“-Sängerin dort wegen ihrer Essstörung in Behandlung. Nun meldet sie sich mit einem Facebook-Post bei ihren Fans zurück und scheint wieder wohlauf zu sein.

Kesha hat sich vor zwei Monaten ins Timberline Knolls Residential Treatment Center begeben, um dort zu lernen, ihre Essstörungen wieder in den Griff zu bekommen. Jetzt hat die Sängerin ihre Therapie beendet und es scheint gesundheitlich wieder bergauf bei ihr zu gehen. Ehrgeizig stürzt sich Kesha nun wieder auf die Musik.

Kesha auf einer Party

Kesha soll ihre Essstörungen wieder im Griff haben

„Ich bin froh, wieder zurück zu sein! Ich fühle mich wieder gesund und arbeite an Unmengen neuer Musik. Ich kann meinen Fans nicht genug für all die Liebe und Unterstützung danken, die ihr mir gegeben habt!“, schreibt die 27-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. Offensichtlich war die Therapie für Kesha ein voller Erfolg. Auch schon während des Reha-Aufenthalts hat die Sängerin ihre Fans durch Soziale Netzwerke auf dem Laufenden gehalten: „Hey, hier ist Kesha, aus der Behandlung. Ich wollte einfach sagen, dass das hier wirklich harte und notwendige Arbeit ist. Ich bin dankbar für all die Liebe und Unterstützung. Ich könnte das hier nicht ohne euch tun.“

Kesha dankt ihren Fans für ihre Unterstützung

Die Fans von Kesha scheinen mehr als froh zu sein, dass ihr Star nun wieder da ist. Ihre Tour musste die „Tik Tok“-Sängerin aufgrund ihres Gesundheitszustandes im Januar absagen. Ihre Mutter Pebe Sebert sieht die Grund für die Essstörung ihrer Tochter in deren Produzent Dr.Luke. Der soll Kesha nämlich ein verzerrtes Körperbild vermittelt haben und sie dazu animiert haben wollen, immer weiter an Gewicht zu verlieren. Der Produzent weist diese Anschuldigungen verständlicherweise zurück.

Kesha scheint es wieder besser zu gehen! Hoffentlich ist die Sängerin mit ihrer Körperwahrnehmung wieder im Reinen und kann musikalisch in 2014 jetzt endlich so richtig durchstarten!

Bildquelle:Charley Gallay/Getty Images for Banana Republic

Topics:

Kesha


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Zebrazed am 07.03.2014 um 16:31 Uhr

    Kesha hat eine super Figur! Das ist doch verrückt zu ehaupten, dass sie noch weiter abnehmen soll.

    Antworten