Kevin Federline aus Krankenhaus entlassen

Ausgerechnet während des Shootings für eine Fitness-Show erwischte es ihn: Kevin Federline wurde mit Verdacht auf einen Herzanfall ins Krankenhaus eingeliefert. Zum Glück aber alles halb so wild.

Kevin Federline

Kevin Federline wäre gerne fitter.

Kevin Federline ist nicht nur der Ex-Mann von Britney Spears und der Vater ihrer zwei Söhne, sondern außerdem ein ehemaliger Tänzer. Im Moment versucht er gerade das, was Britney Spears schon hinter sich hat – abzunehmen. Sein überschüssiges Gewicht loswerden will er in der Fitness-Reality-Serie „Excess Baggage“. Und während er für diese TV-Show in Australien war und dort shootete, spürte er am Montag auf einmal starke Schmerzen in der Brust. Kein Wunder: Er hatte gerade ein Training mit dem Team der Australian Football League (AFL) absolviert, was garantiert kein Zuckerschlecken war. Daraufhin wurde Kevin Federline ins Krankenhaus eingeliefert.

Kevin Federline musste einige Tests machen

Zuerst fürchteten die Ärzte, dass Kevin Federline einen Herzanfall erlitten hatte. Aber im Mount Druitt Hospital wurde dies ausgeschlossen – zum Glück. Für weitere Tests wurde der 33-Jährige erst einmal im Krankenhaus behalten. Montagnacht durfte er wieder entlassen werden – muss allerdings noch zu einem Kardiologen zum Durchchecken, bevor er am Freitag wieder ans Set seiner Show zurückkehren kann. In einem Statement der Fremantle Media Production wird erklärt: „Kevin Federline hat Entwarnung bekommen, nachdem er den ganzen Tag in medizinischer Behandlung verbracht hat… Nach einigen Tests wurde er gestern Nacht entlassen. Kevin ist nun daheim mit seiner Familie und wird sich heute weiteren Untersuchungen bei seinem Kardiologen unterziehen. Er wird am Freitag am Set zurückerwartet.“

Kevin Federline scheint diese TV-Show nicht besonders gut zu bekommen. Aber vielleicht ist es für seinen Körper ja nicht so schlecht, Gewicht zu verlieren – Warnsignale sendet er offenbar bereits aus. Wir hoffen, dass er bald ebenso fit und gesund ist wie seine Ex Britney Spears, die es geschafft hat, ihren Körper und ihre Gesundheit wieder auf Touren zu bringen.

Bildquelle: bullspress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • KathySue am 24.01.2012 um 13:59 Uhr

    Hät´ den wer vermisst? o.Ô

    Antworten