Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Alles neu

Khloe Kardashian schlägt zurück

Khloe Kardashian schlägt zurück

Lange stand sie im Schatten ihrer Schwestern, doch nun geht Khloe Kardashian in die Offensive. Beim sexy Covershooting hat sie bereits gezeigt, dass es ihr altes Ich nicht mehr gibt und auch im Interview macht Khloe Kardashian unmissverständlich klar, wie sie nun wahrgenommen werden möchte.

So sieht wohl ein gelungener Start in ein neues Leben aus! Nachdem die Beziehung zu ihrem Ehemann Lamar Odom scheiterte, boxt sich Khloe Kardashian zurück ins Leben – und das nicht nur im metaphorischen Sinn. Auf dem Cover des „Complex“-Magazins präsentiert sich die 31-Jährige freizügiger denn je und versetzt damit wohl all ihren Kritikern einen Schlag, der gesessen hat. Wie Khloe Kardashian nämlich selbst behauptet, würden sie die Menschen immer für die „dicke, lustige“ Schwester halten. Doch damit soll nun Schluss sein!

So gut in Form haben wir Khloe Kardashian wohl noch nie gesehen! Bereits seit einigen Wochen postet die Neu-Blondine immer wieder Selfies, die sie beim Workout zeigen und die Strapazen haben sich wirklich gelohnt, wie wir neidlos anerkennen müssen.

Doch warum der plötzliche Wandel? Schließlich schien Khloe Kardashian nie besonders versessen darauf zu sein, in eine kleinere Konfektionsgröße zu passen. Wollte sie vielleicht einfach nur mit ihren heißen Schwestern mithalten und auch ein Stück von dem Kardashian-Erfolgskuchen abhaben? Die Erklärung scheint deutlich weniger berechnend zu sein.

Khloe Kardashian hat ein Ziel vor Augen

„Wenn ich zurückschaue glaube ich, dass ich nicht gesund war, aber damals dachte ich wirklich, dass ich nicht schlanker werden könnte“, erklärt Khloe Kardashian laut „Us Weekly“ der „Complex“ und gesteht, dass es sich jetzt umso besser anfühlt, es doch geschafft zu haben. „Ich versuche wirklich mir klar zu machen, dass das mein Körper ist, wie er für den Rest meines Lebens bleiben soll. Wenn ich das schaffen möchte, muss ich aktiv bleiben“, fügt Khloe Kardashian ganz realistisch an und macht mit ihren heißen Fotos auch uns etwas Mut, dass die Bikini-Figur kein Ding der Unmöglichkeit ist.

Für Khloe Kardashian scheint ein neuer Lebensabschnitt begonnen zu haben – und ihre Disziplin ist wirklich beeindruckend. Die 31-Jährige scheint endlich vollkommen zufrieden mit sich selbst zu sein. Und da ist ein gewisser Stolz doch durchaus angebracht.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich