Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kim Kardashian als Schauspielerin

Große Pläne für 2012

Kim Kardashian als Schauspielerin

Kim Kardashian hat für das neue Jahr große Pläne. Neben ihren zahlreichen Reality-TV-Shows wird die 31-Jährige 2012 auch in einer Sitcom und einem Film zu sehen sein

Will als Schauspielerin durchstarten: Kim Kardashian
Kim Kardashian will als Schauspielerin durchstarten.

Erfahrung mit Fernsehkameras hat Kim Kardashian bereits durch ihre zahlreichen Reality-TV-Shows. 2012 will sie nun ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen und hat sich zu diesem Zweck gleich zwei große Projekte an Land gezogen. Zum einen wird Kim Kardashian demnächst in Tim Allens neuer Sitcom „Last Man Standing“ mitspielen. Allerdings handelt es sich bei diesem Auftritt nur um eine kleine Gastrolle, in der sich die Socialite selbst spielt. Und damit kennt sich Kim ja bekanntlich bestens aus.

Kim Kardashian polarisiert

Das zweite große Projekt von Kim Kardashian ist Tyler Perrys neuer Film „The Marriage Councellor“, für den die 31-Jährige sogar die Hauptrolle ergattert hat. Der Streifen soll in den USA im Juli anlaufen und bietet der Reality-TV-Queen die Chance, ihre Schauspielkarriere einen großen Schritt voranzutreiben. Die Vorstellung von Kim Kardashian auf der großen Kinoleinwand stößt allerdings nicht überall auf Zustimmung und Begeisterung. Die Macher des Films wurden nicht nur angebettelt, die Besetzung der Hauptrolle noch einmal zu überdenken, sondern auch bedroht für den Fall, dass sie es nicht tun sollten.

Eines hat Kim Kardashian also jetzt schon geschafft: Die Publicity für ihren ersten großen Film ist bereits ein halbes Jahr vor Kinostart riesig. Und darauf kommt es ihr ja schließlich an.

Bildquelle: bullspress

Galerien

Lies auch

Teste dich