Kim Kardashian: Babyfotos auf dem Vogue-Cover?

Seit Wochen wird spekuliert, welches Magazin wohl die ersten Babyfotos der kleinen Tochter von Kim Kardashian und Kanye West abdrucken wird. Kanye West hat da bereits einen Plan, der allerdings nicht aufzugehen scheint.

Mit einem Promi-Magazin scheinen sich Kim Kardashian und Kanye West für die Veröffentlichung ihrer ersten Babyfotos nicht zufrieden zu geben. Für die frisch gebackenen Eltern muss es offenbar die Modebibel schlechthin sein: Kanye West möchte seine zwei Mädels Kim Kardashian und North auf die Vogue bringen.

Kim Kardashian in einem Minikleid

Schafft es Kim Kardashian auf die Vogue?

Doch diesen Plan hat Kanye West offenbar ohne Vogue-Chefin Anna Wintour gemacht. Die 63-Jährige soll von der Idee nämlich ganz und gar nicht begeistert sein und sich dagegen sträuben, Kim Kardashian und Töchterchen North auf dem Vogue-Cover zu platzieren. Doch der Lover von Kim Kardashian versucht laut „Ok.de“ derzeit alles, um Anna Wintour zu überzeugen.

Kim Kardashian ist ein Verkaufsschlager

Die ganze Welt wartet gespannt auf die ersten Fotos der kleinen North West, doch Anna Wintour scheint der Hype um das Baby von Kim Kardashian und Kanye West nur wenig zu interessieren. Laut „radaronline“ möchte sie Kim Kardashian und ihr Baby auf keinen Fall auf die amerikanische Vogue bringen. Modefan Kanye West versucht die eiserne Lady jedoch mit knallharten Argumenten umzustimmen, da er sich professionelle Babyfotos im High Fashion-Stil wünscht. Er hofft, dass sich Anna Wintour von den Verkaufszahlen der Cosmopolitan überzeugen lässt, die dank Kim Kardashian auf dem Cover unglaublich oft über die Ladentheke ging.

Ob es Kim Kardashian und North am Ende tatsächlich auf die US-Vogue schaffen? Wir wagen dies zu bezweifeln, aber Kim Kardashian hat uns ja schon das ein oder andere Mal überrascht…

Bildquelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kaenguru123 am 14.08.2013 um 13:32 Uhr

    Kim Kardashian kommt sicher niemals auf die Vogue

    Antworten