Kim Kardashian hat endlich einen Brautvater gefunden

Langsam wird es ernst – die Hochzeit von Kim Kardashian und Kanye West rückt immer näher. Trotz aller Medienberichte soll es sich um eine kleine Feier handeln: Kim Kardashian und ihr Verlobter legen viel Wert auf eine private Atmossphäre. Und endlich hat die 33-Jährige nun auch einen Brautvater gefunden, der sie zum Altar begleitet!

Jetzt sind es nur noch etwa zwei Wochen bis sich Kim Kardashian und Kanye West endlich das Ja-Wort geben. Jetzt soll die Reality Queen auch endlich einen Brautvater gefunden haben, der sie auf ihrem Weg zum Altar begleiten wird. Laut „E! News“ soll Bruce Jenner, der Stiefvater von Kim Kardashian, diesen Part übernehmen.

Kim Kardashian ganz ladylike

Kim Kardashian hat alles genaustens durchgeplant

Zuvor hieß es noch, dass die 33-Jährige ihn nicht fragen wollte und lieber mit Töchterchen North den Gang zum Altar beschreiten möchte, nun scheint sie ihre Meinung geändert zu haben. Auch soll es sich bei der anschließenden Feier nicht um eine Megafete mit einer scheinbar endlosen Gästeliste handeln. Stattdessen sollen Kim Kardashian und Kanye West viel Wert auf ihre Privatsspähre legen. So zitiert „E! News“ einen Insider: „Es werden nur 100 Gäste da sein. Es sind nur ihre engsten Freunde und Familie. Die Hochzeit wird sehr klein und intim. Das Paar musste sehr wählerisch sein und bei Arbeitsfreunden einen klaren Strich ziehen, egal wie nahe sie stehen oder geschätzt sie sind.“ Zudem ist jetzt offenbar klar, dass die beiden zunächst in den USA standesamtlich heiraten und dann anschließend in Paris weiterfeiern werden.

Kim Kardashain will nächstes Jahr ein weiteres Baby bekommen

Kim Kardashian und Kanye West sind damit aber noch lange nicht am Ende ihrer Pläne angekommen. Laut „Hollywoodlife“ können es die beiden kaum abwarten, für ein Geschwisterchen für North zu sorgen. Angeblich möchten beide Stars schon im nächsten Jahr erneut Eltern werden und wollen schon bald fleißig für weiteren Nachwuchs üben. So berichtet eine Quelle gegenüber „Hollywoodlife“: „Es ist kein Geheimnis in der Familie, dass Kim und Kanye an einen Bruder oder eine Schwester für North denken. Sie werden daran arbeiten, sobald sie Hochzeit vorbei ist. Sie hoffen, dass sie die frohe Botschaft schon Ende des Sommers verkünden dürfen.“ Kim Kardashian und Kanye West haben es anscheinend sehr eilig, mit ihrer Familienplanung voran zu kommen und wollen keine Zeit verschwenden.

Kim Kardashian könnte bald schon wieder schwanger sein. Verwundern würde es niemanden, so schnell wie sie und Kanye West weitere Kinder haben möchten. Für Neuigkeiten aus dem Hause Kardashian-West wird also auch in Zukunft gesorgt sein…

Bildquelle: Getty Images/Mike Ridewood

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?