Kim Kardashian: Heiratet sie doch nicht in Paris?

Im Januar ließ Kim Kardashian in der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel die Bombe platzen und verriet der Welt, dass sie ihrem Kanye in Paris das Ja-Wort geben wird. Doch nun soll die Hochzeit doch nicht in Frankreich stattfinden, sondern in Italien. Florenz soll der Austragungsort DER Hochzeit des Jahres sein. Kim Kardashian und Kayne West überraschen die Welt seit Wochen mit immer neuen Änderungen und Details rund um ihre Hochzeit Ende Mai. Langsam steigt die Spannung ins Unermessliche und Kimye-Fans rund um den Globus zählen die Tage bis zum Hochzeitsdatum.

Im April trafen die Einladungen zur Hochzeit von Kim Kardashian und Kanye West bei den Gästen ein und sorgten im grau-goldenen Look für wahre Begeisterungsstürme. Laut Karte kann sich die Gästeschar am Vorabend der Trauung auf ein abendliches Dinner in Paris freuen, die genaue Hochzeitslocation wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Wie „Entertainment Tonight“ berichtet, soll die ganze Gesellschaft dann nach dem gemeinsamen Essen mit Kim Kardashian und Kanye West nach Italien geflogen werden, wo am nächsten Tag die Hochzeitszeremonie stattfinden soll.

Kim Kardashian kann sich nicht entscheiden

Kim Kardashian und Kanye West ändern schon wieder ihre Hochzeitspläne

Nur noch weniger als zehn Tage sind es, bis Kim Kardashian mit ihrem Lieblingsrapper vor den Traualtar treten wird und die ganze Welt dann endlich erfährt, wo und wie genau die Riesenparty über die Bühne geht. Mehrere Male flog die Frau mit dem Megapo in den letzten Wochen nach Paris und heizte die Gerüchte um eine mögliche Hochzeit in der Stadt der Liebe weiter an. Im April sah sich Kim Kardashian das Schloss Versailles an, eine angemessene Location für DIE Hochzeit des Jahres. Doch scheinbar waren die Reisen nur Tarnung und sollten die Medien auf eine falsche Fährte locken.

Kim Kardashian: Florenz vs. Paris als Hochzeits-Hotspot

Schon der Jungesellinnen-Abschied, den Kim Kardashian mit ihren Mädels feierte, ließ keine Wünsche offen. Die Girlstruppe amüsierte sich im „The Peninsula Hotel“ in Beverly Hills bei French Toast und Schokoladenkuchen und ließ es sich gut gehen. Kim Kardashian war in ihrem weißen Kleid mit Perlen-Neckholder natürlich, wie es sich für die Braut gehört, Mittelpunkt der Veranstaltung. Auch die Hochzeitsfeier wird alle Gäste beeindrucken und keine Wünsche offen lassen, da sind sich alle sicher. Ryan Seacrest, Produzent von „Keeping Up With The Kardashians“, äußerte sich über das bevorstehende Event folgendermaßen: „Es wird die tollste Zeremonie überhaupt! Ich glaube, es wird eine sehr liebevolle Stimmung herrschen und jeder wird ein Lächeln auf den Lippen haben, wenn die beiden sich vor dem Altar anhimmeln.“

Endspurt! Bald haben wir es geschafft und Kim Kardashian und Kanye West sind endlich unter der Haube. So sehr wir den beiden ihr Glück auch gönnen, langsam haben wir Lust auf neue Schlagzeilen.

Bildquelle: Astrid Stawiartz / getty images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?