Kim Kardashian: Keiner mag sie!

Kim Kardashian polarisiert wie kaum ein anderer Star: Entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Auch viele Hollywoopromis scheinen ein Problem mit der Realityqueen zu haben und wollen sie ganz offenbar nicht in ihrer Mitte akzeptieren – doch das lässt Kanye West nicht zu!

Kim Kardashian zählt zu den bekanntesten und einflussreichsten Stars Hollywoods – insbesondere, seit sie mit dem Rapper und Weltstar Kanye West verlobt ist. Doch der Werdegang des It-Girls und ihre Reality-Soap „Keeping Up With The Kardashian`s“ wird nicht von allen prominenten Kollegen unterstützt und so hat Kim Kardashian nicht nur Freunde in der Traumfabrik.

Kim Kardashian hat es nicht leicht in Hollywood

Kim Kardashian wird in Hollywood nicht akzeptiert

Wie eine Quelle „RadarOnline“ verriet, wird Kim Kardashian von den VIPs in Hollywood so sehr gemieden, dass ihr Verlobter Kanye West sogar Hilfestellung leisten muss: „Kanye fleht die Leute an, Kim zu Events oder Metting mit der Crème de la Crème Hollywoods einzuladen, aber viele von ihnen lehnen das ab.“ Kanye West ist in Amerika ein gefeierter Star, ganz im Gegensatz zu seiner Verlobten. Die gilt unter den A-Listern regelrecht als verpönt. „Er ist ein echter Star, den die Leute respektieren – vor allem als Geschäftsmann – aber sie wollen mit Kim nichts zu tun haben“, weiß der Insider weiter zu berichten.

Kim Kardashian: Kanye West nutzt seinen Einfluss aus

Doch nicht nur für Kim Kardashian setzt sich Kanye West ein: „Ein weiteres Problem ist, dass Kanye nicht nur darauf drängt, dass die Leute Kim, sondern auch ihre Mutter Kris Jenner, akzeptieren. Das wird mit Sicherheit NICHT passieren. Die Leute wollen Kris noch weniger in ihrem Umfeld haben als Kim.“ Kanyes Freunde fürchten, dass der Rapper seinen enormen Einfluss dafür nutzen wird, um seinen Willen durchzusetzen. „Die Leute machen sich Sorgen, dass er sie persönlich anrufen wird und sie im Gefallen für [Kim Kardashian] bitten wird und sie befürchten, dann einlenken zu müssen“, weiß der vermeintliche Insider.

Kim Kardashian hat einen schlechten Stand in Hollywood, auch wenn sie Stars wie Beyonce und Jay-Z zu ihren Freunden zählen kann. Doch ihr Verlobter Kanye West setzt alle Hebel in Bewegung, um dafür zu sorgen, dass Kim Kardashian in Zukunft besser akzeptiert wird. Ob er sich damit auf Dauer ebenfalls unbeliebt machen wird, werden die nächsten Monate zeigen…

Bildquelle: Dave Kotinsky/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • cocostyle am 07.04.2014 um 15:48 Uhr

    Ist mir egal^^

    Antworten
  • Pestomaus am 07.04.2014 um 10:23 Uhr

    Arme Kim Kardashian. Ich finde sie ja gar nicht so schlimm, auch wenn ihre Karriere natürlich etwas peinlich (Sextape etc.) verlaufen ist.

    Antworten