Kim Kardashian plant Baby Nummer zwei

Dass die kleine North West das Liebesglück ihrer Eltern Kim Kardashian und Kanye West perfekt macht, ist schon seit ihrer Geburt vor etwas über einem Jahr kein Geheimnis mehr. Auch die Tatsache, dass die dreiköpfige Familie sich noch vergrößern möchte, betonten Kim Kardashian und ihr frisch Angetrauter immer wieder in Interviews. Ist die Reality-TV-Queen etwa bereits schwanger?

Kim Kardashian, Kanye West und die kleine North, genannt Nori, sind eine Familie wie aus dem Bilderbuch. Regelmäßig versorgen die zwei stolzen Eltern ihre begeisterten Fans mit süßen Familienschnappschüssen, die von Friede, Freude und Eierkuchen berichten. Bei all der Harmonie ist es kein Wunder, dass Kim Kardashian sich jetzt ein zweites Kind von ihrem Ehemann wünscht.

Kim Kardashian bei einem Event

Kim Kardashian plant Baby Nummer zwei

Der erste Geburtstag von Nori ist kaum ins Land gestrichen, da soll im Hause Kim Kardashian / Kanye West schon wieder der Klapperstorch zugeschlagen haben. Im Interview mit dem TV-Format „Entertainment Tonight“ auf die Kinderplanung angesprochen verriet Kim Kardashian nun: „Kourtney ist halb mit der Schwangerschaft durch, also versuchen wir es auch. Da ist viel Wahnsinn im Haus, warum also nicht noch mehr Schwangerschaftshormone?!

Kim Kardashian versucht, schwanger zu werden

Ob Kim Kardashian bereits in anderen Umständen ist oder ob die 33-Jährige und ihr vier Jahre älterer Ehemann noch „üben“, wollte die Brünette dann allerdings nicht verraten. Fakt ist jedoch, dass sich Kim Kardashian, da sie selber mit vielen Geschwistern aufgewachsen ist, ebenfalls viele Geschwister für Klein-North wünscht. Das verriet sie bereits vor einigen Monaten im Interview mit der amerikanischen Talkmasterin Ellen DeGeneres.

Ein Einzelkind wird der süße Wonneproppen von Kimye wohl kaum bleiben, so viel steht fest! Ob Kim Kardashian tatsächlich bereits schwanger ist oder ob die Fans sich noch länger gedulden müssen, bis sie ein paar Schnappschüsse der vierköpfigen Familie zu sehen bekommen, wird spätestens in ein paar Monaten feststehen. Ein Babybauch lässt sich schließlich nicht besonders gut verheimlichen.

Bildquelle: gettyimages/Jason Merritt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Nettesbambi am 08.08.2014 um 11:00 Uhr

    Ob der Rummel um ein bevorstehendes Baby dann auch wieder so groß aufgezogen wird?

    Antworten
  • solalasolala am 08.08.2014 um 11:00 Uhr

    Ich denke schon, dass Kim Kardashian schon schwanger sein könnte. Sonst würde sie bestimmt nicht so offen über ihre Babypläne reden.

    Antworten
  • electra127 am 08.08.2014 um 10:54 Uhr

    Kim Kardashian und Kanye West sollten erstmal eine Pause einlegen, aber dass North West kein Einzelkind bleibt, finde ich gut.

    Antworten