Kim Kardashian plant den nächsten Coup

Man mag von dieser Familie halten, was man will, aber mangelnden Geschäftssinn kann man Kim Kardashian und ihrer Sippe nicht vorwerfen. Der nächste Coup ist schon geplant.

Kim Kardashian ist geschäftstüchtig.

Geschäftstüchtig: Kim Kardashian

Eines muss man dieser Familie lassen: Kim Kardashian und ihre Sippe verstehen sich wirklich darauf, sich zu vermarkten. Egal ob Mega-Hochzeit, Tanzshow oder das private Familienleben – alles wird medienwirksam inszeniert und möglichst gewinnbringend verkauft. Eine Modekollektion haben Kim Kardashian und ihre Schwestern natürlich schon längst auf den Weg gebracht, doch jetzt steht schon der neueste Coup bevor: Laut „TMZ“ werden die Kardashians demnächst auch Wohnaccessoires unter ihrem Namen vermarkten.

Kim Kardashian macht Bettwäsche und Badematten

Unter dem Namen „Kardashian Kollection Home“ sollen also in Kürze Badematten, Bettwäsche, Bierkrüge und Co. an den Mann – beziehungsweise wohl eher an die Frau – gebracht werden. Angeblich wird die Kollektion von Kim Kardashian und ihrer Sippschaft dann auch auf Bilderrahmen, Küchenmesser und Geschirr ausgeweitet. Laut „TMZ“-Quellen gibt es für den neuesten Coup der geschäftstüchtigen Familie noch keinen Zeitplan und kein Erscheinungsdatum, aber die Handtücher von Kim Kardashian und Co. seien „super soft“. Na dann!

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Salbeitee am 25.10.2011 um 16:09 Uhr

    Sie nervt unendlich!

    Antworten
  • greentea77 am 25.10.2011 um 16:01 Uhr

    Kim Kardashian nervt, egal was sie sich noch alles einfallen lässt

    Antworten