Kim Kardashian: Ruiniert Kris Jenner ihre Ehe?

Eigentlich sind Kim Kardashian und Kanye West das absolute Glamour-Paar Hollywoods. In den letzten Wochen soll es bei den beiden aber immer wieder heftig gekriselt haben. Grund dafür soll vor allem die Mutter von Kim Kardashian, Kris Jenner, sein.

Seit der Geburt von Töchterchen North West gab es immer wieder Krisen im Hause West. Grund für den neuerlichen Streit von Kanye West und Kim Kardashian soll Kims Mutter Kris Jenner sein. Diese mischt, Berichten eines Insiders von „Radar Online“ zufolge, viel zu viel in die Angelegenheiten ihrer Tochter ein. „Kanye wollte sich um die Karriere von Kim kümmern, nachdem sie geheiratet hatten, aber Kris erlaubt ihm nicht, die Kontrolle zu hundert Prozent zu haben“, so der Insider. Doch warum drängt Kris Jenner Kim Kardashian dazu, eine Scheidung auf jeden Fall zu vermeiden?

Kim Kardashian ist mit Kanye West nicht glücklich

Kim Kardashian muss zwischen Kris Jenner und Kanye West schlichten

Kris Jenner soll Kim Kardashian regelrecht verboten haben, sich von Kanye West zu trennen, anstatt ein offenes Ohr für ihre Probleme zu haben. „Kim erzählte ihrer Mutter, dass sie und Kanye sich streiten“, verriet der Insider. Doch Mama Kris pochte darauf, dass ihre Tochter sich mit ihrem Mann aussöhne, da ihre Karriere nicht noch eine Scheidung überleben würde. Damit hat Kim Kardashian nicht gerade der Trost erhalten, den man von einer Mutter erwarten würde. „Es war eine Drohung. Kims Karriere ist gerade an ihrem Höhepunkt und sie will nicht, dass sie das kaputt macht“, so die anonyme Quelle.

Kim Kardashian: Kris Jenner macht sich Sorgen um Kims Karriere

Weiterhin verriet der Insider, dass sich Kris Jenner große Sorgen um Kim Kardashian mache, schließlich weiß die 59-Jährige ganz genau, was eine Scheidung der Karriere antun kann. Sie selbst hatte sich von ihrem Ex-Mann Kris Humphries nach nur 72 Tagen Ehe scheiden lassen – ein Desaster für ihr Image und damit auch für ihre Karriere. Die Öffentlichkeit beschuldigte Kris damals, die Ehe nur wegen der Schlagzeilen eingegangen zu sein. Da ist es verständlich, dass sie sich nun Sorgen um ihre Tochter Kim Kardashian macht.

Kris Jenner möchte Kim Kardashian eigentlich nur beschützen. Doch der gut gemeinte Rat, der Karriere wegen mit einem Mann in einer Ehe zu leben, mit dem man unglücklich ist, ist möglicherweise nicht gerade das, was Kim Kardashian in diesem Moment braucht.

Bildquelle: Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?