Kim Kardashian: Schwangere Frauen sollten das Haus nicht verlassen

Kim Kardashian ist nicht gerade für ihren dezenten Style bekannt. Auch als sie mit Töchterchen North West schwanger war, fiel sie hauptsächlich durch hautenge Kleider auf. Doch ihre Empfehlung für schwangere Frauen sieht ganz anders aus.

Im Interview mit der Zeitschrift „Elle“ sorgte Kim Kardashian nun für Aufsehen, als sie meinte, schwangere Frauen sollten am besten gar nicht das Haus verlassen. Die Frau von Kanye West war mit ihren Schwestern Khloe und Kourtney auf einem Event für die Kardashian Kids Collection, als die Reporterin des Magazins Kim Kardashian fragte, welchen Schwangerschaftsstyle sie empfehle.

Kim Kardashian bei der Fashion Week in Paris.

Kim Kardashian empfiehlt Schwangeren das Haus nicht zu verlassen.

„Ich empfehle, sich zu verstecken für ein Jahr und gar keinen Schwangerschaftsstyle zu haben. Das empfehle ich. Wenn Du es machen kannst, versteck Dich. Verlasse nie das Haus“, lautete die klare Ansage von Kim Kardashian. Khloe versuchte noch einzuhaken und eine etwas praktischere Antwort des Starlets zu erhalten, doch die blieb bei ihrer Antwort: „Das ist wirklich meine Empfehlung. Trage eine riesige Decke.“ Kim Kardashian selbst ist während ihrer Schwangerschaft mit North West hingegen eher durch hautenge Kleider aufgefallen, für die sie häufig negative Kritik erntete.

Kim Kardashian: North mag kein Pink

Doch im Interview ging es nicht nur um den Style von Kim Kardashian, auch Norths Outfits wurden unter die Lupe genommen. „North mag kein Pink. Sie ist sehr neutral – sie mag keine Prints“, so die stolze Mami. Dass die 1-Jährige ihre Outfits selbst aussucht, bezweifelte jedoch auch Kourtney, die einwarf, dass wohl hauptsächlich Kim Kardashian und Kanye West kein Pink und keine Prints mögen.

Ob Kim Kardashian ihren Rat tatsächlich ernst meint, ist fraglich. Doch wenn man bedenkt, wie sie selbst wegen ihres Gewichts in der Schwangerschaft kritisiert wurde, wirkt die Empfehlung gar nicht so ungewöhnlich. Eins hätte jedoch Kim Kardashian vermutlich mehr geholfen in dieser Zeit, als sich zu Hause zu verstecken: weitere Kleidung!

Bildquelle: ©Pascal Le Segretain/Getty Images Entertainment


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?