Kim Kardashian und Kanye West: Diskussionen zweites Kind

Kim Kardashian und Kanye West gehören zu den bekanntesten Promi-Eltern überhaupt. Obwohl Töchterchen North gerade einmal drei Monate auf der Welt ist, gibt es jetzt schon Gerüchte um Kind Nummer Zwei…

Kim Kardashian und Kanye West sind bekanntlich frischgebackene Eltern: Erst vor drei Monaten erblickte ihre kleine Tochter North das Licht der Welt. Angeblich sollen Kim Kardashian und Kanye West schon jetzt über ein Geschwisterchen für North verhandeln.

Kim Kardashian ist nicht bereit für eine weitere Schwangerschaft!

Kim Kardashian und Kanye West diskutieren über ein Geschwisterchen für North

Wie eine Quelle gegenüber dem Onlinemagazin „ShowbizSpy.com“ verriet, möchte Kanye West bereits an einem Geschwisterchen für Klein-North arbeiten: „Kanye hat vor kurzem vorgeschlagen, dass sie versuchen sollten, ein zweites Baby zu kriegen, weil er einen großen Altersabstand zwischen den Kindern vermeiden will.“ Kim hingegen ist überglücklich mit ihrer kleinen Tochter und möchte lieber an ihrem After-Baby-Body arbeiten: „Kim konzentriert sich stark darauf, wieder in Kleidergröße 36 zu passen“, erklärte die Quelle weiter.

Kim Kardashian möchte nicht in Jessica Simpsons Fußstapfen treten

Jessica Simpson sorgte kürzlich für Schlagzeilen, als sie kurz nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell Drew Johnson erneut schwanger wurde, doch Kim Kardashian scheint kein Interesse daran zu haben, in ihre Fußstapfen zu treten. Sie soll Kanye West erklärt haben, dass sie ihren Körper zurück wolle – nicht noch ein Baby. Besonders ihre Oberweite bereite dem Reality-Star Sorgen, so die Quelle. Anders als seine Freundin möchte Kanye West allerdings nichts von chirurgischen Eingriffen wissen: „Kanye regt sich über Schönheitschirurgie auf, er hat Kim gesagt, dass sie wunderschön ist und nichts machen lassen muss.“

Kim Kardashian möchte im Gegensatz zu Kanye West vor ihrem zweiten Baby eine Pause einlegen – verständlich, wie wir finden! In Sachen plastische Chirugie stimmen wir jedoch eher Kanye zu: Kim hat nun wirklich keine Eingriffe nötig.

Bildquelle: Harry How/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?