Kim Kardashian und Kanye West: Sind sie nun verheiratet?

Seitdem in der letzten Woche Gerüchte aufkamen, dass sich Kim Kardashian und Kanye West bereits am vergangenen Wochenende das Ja-Wort geben wollten, sind die US-amerikanischen Medien in heller Aufregung. Doch auch nach dem ominösen Wochenende lässt der Trubel noch nicht nach: Schließlich haben Kanye West und seine Angebetete Kim Kardashian noch keine neue Wasserstandsmeldung zu ihrem Beziehungsstatus abgegeben.

Sind sie nun bereits ein Ehepaar oder nicht? Mit dieser Frage halten Kim Kardashian und Kanye West ihre Fans auch weiterhin in Atem. Nachdem bereits in der letzten Woche darüber spekuliert worden war, ob das Hochzeitsdatum vorgezogen worden ist, geht das muntere Ratespiel auch in dieser Woche weiter – und führt unter den Anhängern des Paares zu großer Verwirrung. Schließlich scheinen sich die internationalen Medien nicht einig zu sein, ob die Hochzeitsglocken für Kanye West und Kim Kardashian bereits geläutet haben.

Kim Kardashian und Kanye West bei einem Basketballspiel

Kim Kardashian und Kanye West: Sind sie bereits ein Ehepaar?

So meldet das Magazin „Life & Style“ bezüglich der ersehnten Hochzeit von Kanye West und Kim Kardashian bereits Vollzug. „Kim und Kanye sind auf dem Papier jetzt verheiratet. Sie haben in den letzten Tagen in Kalifornien ihre Heiratslizenz bekommen“, erklärte eine anonyme Quelle der Zeitschrift, „Kim und North sind nun auf dem Weg nach New York.“ Dem widerspricht allerdings das „People“-Magazin. Nach Informationen eines Insiders des Blattes seien Kim Kardashian und Kanye West auch weiterhin lediglich verlobt.

Kim Kardashian und Kanye West schweigen zu den Gerüchten

Die einzigen Menschen, die wirklich Licht ins Dunkel bringen können, sind demnach wohl Kim Kardashian und Kanye West selbst. Diese schweigen sich zu einer möglichen Hochzeit während des Wochenendes allerdings beharrlich aus. Bislang liegt jedenfalls noch kein offizielles Statement vor, das die Heiratsgerüchte bestätigen oder entkräften könnte. Heiraten Kanye West und Kim Kardashian also doch erst am 24. Mai in Paris, wie es ursprünglich geplant war?

Fallen die Medien gerade auf ihre eigenen Spielchen herein oder haben Kim Kardashian und Kanye West das perfekte Verwirrspiel aufgezogen, um während der Hochzeit ihre Ruhe zu haben? Wie dem auch sei: Irgendwann werden sich die beiden Turteltauben schon äußern.

Bildquelle: © Getty Images / Noel Vasquez


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 05.05.2014 um 15:14 Uhr

    Wenn Kim Kardashian und Kanye West geheiratet haben sollten, werden sie es schon irgendwann mitteilen. Man kann das ja nicht ewig geheim halten.

    Antworten